„3 Musketiere“ beim Musicalsommer Winzendorf

Nach dem spektakulären Erfolg im letzten Jahr geht der Musicalsommer Winzendorf in die zweite Saison: „3 Musketiere – Das Musical“ nimmt Sie mit auf eine spannungsgeladene Reise in das Frankreich des 17. Jahrhunderts. Heute wurde der Cast vorgestellt.

Bereits im vergangenen Jahr konnte Regisseur Andreas Gergen mit seiner Inszenierung von „Zorro – Das Musical“ über 8.000 Besucher begeistern. Nun soll „3 Musketiere“ die Herzen beim Musicalsommer Winzendorf erneut höher schlagen lassen. Denn dem Literaturklassiker von Alexandre Dumas rund um Macht, Liebe, Intrige und Freundschaft wird im Steinbruch Winzendorf neues Leben eingehaucht: Mit schwingenden Degen, galoppierenden Pferden und großen Gesangsstimmen wird das Publikum in das Frankreich des 17. Jahrhunderts entführt.

Auch musikalisch bietet „3 Musketiere“ von pompösen orchestralen Ensemblenummern bis zu gefühlvollen Balladen alles, was ein großes Erlebnistheater ausmacht. Die Komponisten Rob und Ferdi Bolland (bekannt durch die Falco-Hits „Rock me Amadeus“ und „Jeanny“) schufen mit „3 Musketiere“ eine temporeiche Actionshow mit viel Witz und Charme, die das Frankreich des 17. Jahrhunderts mit modernem Sound zum Leben erweckt.

Christoph Apfelbeck (Athos), Zoe Straub (Constance), Dirk Siebenmorgen (Porthos), Sarah Zippusch (Königin Anna), Florian Fetterle (Aramis), Lisa Antoni (Milady de Winter) und Christopher Dederichs (d’Artagnan)

Gesungen werden die Nummern sowohl von erfahrenen Musicaldarstellern, als auch Musical-Durchstartern. Unter anderem mit dabei ist die Song-Contest-Teilnehmerin Zoe Straub, die die Rolle der Zofe „Constance“ übernimmt. „Zoes große Stimme und ihr bezauberndes Auftreten sind ideal für diese Rolle, sie war unsere absolute Wunschbesetzung.“ (Intendantin Marika Lichter) Außerdem zu sehen sein wird Christopher Dederichs (derzeit in „Tanz der Vampire“) als junger „d’Artagnan“, der sich mit viel Optimismus und Mut den Weg zum Musketier bahnt. An dessen Seite kämpfen die drei Musketiere: Christoph Apfelbeck als „Athos“, Florian Fetterle als „Aramis“ und Dirk Siebenmorgen als „Porthos“. Ihr Widersacher Kardinal Richelieu wird von Armin Kahl gespielt, der bereits letztes Jahr in Winzendorf zu sehen war. Mit ihm gemeinsam wird Lisa Antoni als „Milady de Winter“ die Fäden ziehen. „Wir sind stolz, in der zweiten Saison wieder mit einem derart beeindruckenden Ensemble arbeiten zu dürfen“, freuen sich die Produzenten Jérôme Berg und Benedikt Karasek. Begleitet werden die Musical-Darsteller von einem 12-köpfigen Orchester des Jam Music Lab unter der musikalischen Leitung von Lior Kretzer.

3 Musketiere | Musicalsommer Winzendorf​

⚔️ Einer für alle, alle für einen! Der Musicalsommer Winzendorf zeigt heuer die 3 Musketiere (u.a. mit Zoë) – hier ein kleiner Vorgeschmack …

Posted by oeticket.com on Donnerstag, 15. März 2018

„3  Musketiere – Das Musical“ von 6. bis 29. Juli im Steinbruch Winzendorf – jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!

[i]
[i]