Abgesagt: Nickelback, 29.10.2015, Wien

Ausgedehnte Regenerationsphase für die Stimme von Chad Kroeger führt zur Absage der Termine der heurigen „No Fixed Adress“-Tournee. Tickets können zurückgegeben und refundiert werden.

Die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Rockband NICKELBACK sieht sich gezwungen die restlichen Termine der „No Fixed Address“-Tour 2015 abzusagen. Der Grund ist eine vom Arzt verordnete erweiterte Ruhephase für die Stimme von Chad Kroeger, den Sänger der Band.

Im Juni wurde eine Zyste an Kroegers Stimmbändern diagnostiziert, kurz darauf unterzog er sich einer Operation, der nun eine ausgedehnte Ruhephase von sechs bis neun Monaten folgen soll um eine vollständige Genesung zu ermöglichen.

Tickets für die geplante Wien-Show am 29. Oktober in der Wr. Stadthalle können ab sofort zurückgegeben und refundiert werden.

Nickelback hatten bereits im Juni den zweiten Teil ihrer Nordamerika-Tournee abgesagt als Ärzte die operable Zyste an Kroegers Stimmbändern entdeckt hatten. Die Tournee sollte im September in Europa fortgesetzt werden.
Das Ärzteteam ist mit den Ergebnissen der Operation zufrieden, jedoch ist nun eine längere Erholungsperiode als geplant notwendig um eine komplette Genesung zu ermöglichen.

„Am meisten tut es uns leid, dass wir unsere Fans diesen Herbst nicht sehen werden, aber Chads Gesundheit, der Heilungsprozess und die vollständige Genesung sind momentan am allerwichtigsten. Nach einer entsprechenden Auszeit hoffen wir, dass er stärker und besser als jemals zuvor wieder zu uns stoßen wird. Wir danken allen für die Unterstützung und das Verständnis in dieser Zeit und freuen uns jetzt schon, bald wieder auf Tour gehen und unsere Musik für unsere Fans live spielen zu können.“

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!