AC/DC setzen ihre Tour mit Axl Rose fort

Der Guns N’ Roses-Frontman springt bei AC/DC als Sänger ein. Die Band bedankt sich bei Brian Johnson für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren, die Konzerte finden zeitlich und örtlich wie geplant statt.

Screenshot www.acdc.com

Screenshot www.acdc.com

Das Statement der Band: “AC/DC bedanken sich bei Brian Johnson für seinen Einsatz in all den Jahren. Wir wünschen ihm das Beste für seine Gesundheit und zukünftige Projekte. Wir hätten die Tour sehr gerne mit Brian zu Ende geführt, so wie wir sie begonnen haben. Wir verstehen, respektieren und unterstützen aber Brians Entscheidung, die Tour nicht weiterzuführen und sein Gehör zu schützen. Für alle, die uns über die Jahre unterstützt haben, möchten wir aber unseren Tourverpflichtungen nachkommen und freuen uns, dass Axl Rose uns freundlicherweise seine Unterstützung angeboten hat, um diese erfüllen zu können.“

Die Konzerte finden zeitlich & örtlich wie geplant statt.

Im Wortlaut:

AC/DC band members would like to thank Brian Johnson for his contributions and dedication to the band throughout the years. We wish him all the best with his hearing issues and future ventures. As much as we want this tour to end as it started, we understand, respect and support Brian’s decision to stop touring and save his hearing. We are dedicated to fulfilling the remainder of our touring commitments to everyone that has supported us over the years, and are fortunate that Axl Rose has kindly offered his support to help us fulfill this commitment.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!