alt-J nächstes Jahr live in Wien

alt-j beitragsbild

Erst gestern sind alt-J beim Out Of The Woods Festival in Wiesen aufgetreten, heute gibt es schon die zweite gute Nachricht: Im Februar kommen sie mit ihrem neuen Album “Relaxer” in die Wiener Stadthalle.

Gestern als Headliner beim bunten Indiefestival Out Of The Woods, verwöhnten die Jungs von alt-J ihr Publikum mit dem besten Soundmix aus Indie, Folk und Electronica – natürlich samt Lichtshow. Jetzt machen sie sich erst einmal  auf Richtung USA und sind am 3. Februar 2018 wieder live in Österreich zu sehen! Tickets ab Montag, den 24.07. (10 Uhr) bei oeticket.com!

Uns steht der Mund noch immer offen, das Grande Finale am Tag 1! DANKE, alt-J! 💚

© Acoda

Posted by Out Of The Woods on Donnerstag, 20. Juli 2017

Debüt 2012: “An awesome Wave” machte Wellen in und außerhalb der Indieszene. Seitdem sind sie aus der Musikwelt nicht mehr wegzudenken (Stichwort Indiehits: “Breezeblocks” & “Tessellate”). Das bestätigt auch der Mercury Prize, den sie als musikalische Auszeichnung erhielten. Album Nummer zwei “This is all yours” sprengte nochmals alle hohen Erwartungen. Die Band mit dem Namen, der sich auf die Tastenkombination für ∆ zurückführen lässt, startete vor allem im UK aber auch im Rest der Welt so richtig durch.

Nun kommen sie mit ihrem langersehnten neuen Werk “Relaxer” wieder nach Wien. Das Album erschien bereits im Juni und mit den ersten Singles “3WW”, “In Cold Blood” und “Deadcrush” überzeugten sie schon wieder Fans und Welt. “Relaxer” ist ihr bisher knackigstes und am stärksten fokussiertes Werk. Der besondere Sound bleibt aber auf jeden Fall erhalten und ist auch live mehr als nur eine Erfahrung wert. Das bestätigen auch alt-J-Fans. Die sind sich nämlich nach jedem Konzert bei einer Sache einig:

“Please don’t go, Please don’t go, I love you so, I love you so”

 

Eingestimmt? Jetzt für den alt-J Ticketalarm registrieren!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!