Apassionata mit Jubiläumsshow 2018 in Österreich!

Die kommende Apassionata-Tournee gibt allen Fans einigen Grund zum Feiern: Seit nunmehr 15 Jahren gastiert Europas beliebteste Familien-Entertainment-Show mit Pferden in diversen Metropolen und kommt für “Gefährten des Lichts” 2018 nach Wien und Salzburg.

Zum 15. Jubiläum gibt sich das Neo-Kreativteam die Ehre: Mit neuem Creative Director, Kostümbildnerin und Lichtdesigner wird nicht nur an die bisherigen Erfolge angeknüpft, sondern die Inszenierung nochmals auf ein völlig neues Niveau gehoben. Mit einem atemberaubenden Show-Soundtrack, aufwendig gestalteten Kostümen und perfekt auf die Szenen abgestimmte Lichtkompositionen erleben die ZuschauerInnen ein noch nie dagewesenes und Gesamtkunstwerk.

Ich möchte die Show als Regisseur weiterentwickeln und neue Möglichkeiten finden, um mit diesem erfolgreichen Format weiterhin so viele oder am besten noch mehr Zuschauer zu erreichen. Durch neue Bühnentechniken und Lichtkonzepte will ich die reiterlichen Highlights ganz neu inszenieren und so die besondere Leidenschaft zwischen Mensch und Pferd noch stärker erlebbar machen. (Klaus Hillebrecht)

Hochklassige Dressur und spektakuläres Trickreiten

Die inspirierende wie fesselnde Story des gebürtigen Hamburgers soll die Herzen des Publikums berühren und sie in bester Apassionata-Manier begeistern. Dabei verleihen die Erinnerungen einer alten Frau an die unglaublichen Begebenheiten ihrer Jugend der grandiosen Show ihren Rahmen: Alana wird als junges Mädchen auserwählt, Menschen mit leuchtenden Herzen zu finden – die Gefährten des Lichts -, um die Erde vor Kälte und der ewigen Dunkelheit zu bewahren. Das Mädchen macht sich daraufhin auf eine faszinierende Reise über die ganze Welt und in unterschiedliche Epochen.

Begleitet wird Alanas Reise von den schönsten Pferderassen Europas, die die verschiedenen Kulturen aus der Geschichte verkörpern und die traumhaften Bilder zum Leben erwecken: So fährt eine Kutsche durch die weißen Weiten einer vereisten Landschaft und in den Landstrichen Indiens wird das Publikum Zeuge hochklassiger Dressur. Die heißen Steppen Amerikas beherbergen vergnügte Westernreiter, während unter der glühenden Sonne Spaniens dynamische Hengste im Flamenco-Rhythmus tänzeln. Der freiheitliche Derwisch-Tanz einer afrikanischen Schamanin und ihrer Pferdeherde wechselt sich mit einer rasanten Samba-Quadrille in Brasilien ab. Mit insgesamt 60 Pferden sind so viele edle Tiere dabei wie noch nie.

Werden Sie Teil dieses unglaublichen Abenteuers und freuen Sie sich auf die besten Showreiter Europas. Spektakuläres Trickreiten, wunderbare Dressurlektionen, fröhliche Comedy und bezaubernde Freiheitsnummern – in Szene gesetzt durch liebevoll gestaltete Kostüme, eigens komponierte Musik und fantastische Lichteffekte.

Folgen Sie der Jubiläumsshow von Apassionata auf einer einmaligen Reise in ferne Länder. Die “Gefährten des Lichts” erwarten Sie ab 26. Mai in Wien bzw. ab 2. Juni 2018 in Salzburg – Jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!