Bauchklang am Beatpatrol Festival

Nach fast vier-jähriger Live-Absenz geben Bauchklang ein exklusives Club-Konzert am 25. Oktober beim Beatpatrol Festival in St. Pölten.

Das Vocal Groove Project Bauchklang wird am 25. Oktober das Beatpatrol Festival in den Hallen des VAZ St. Pölten mit einem exklusiven Club-Konzert bereichern. Als erster Live-Auftritt nach fast vier Jahren Pause, wird das Konzert in ihrer Heimatstadt ein einmaliges Ereignis. “Wir freuen uns sehr, dass wir wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Dass es ausgerechnet in St. Pölten passiert, ist sicher (k)ein Zufall.” (Bauchklang)

Obwohl Bauchklang in den letzten Jahren in seiner ursprünglichen Formation nicht live zu erleben war, waren die Bandmitglieder dennoch nicht untätig: Mit dem Bauchklang Soundsystem, Soloprojekten, Workshops, Chorprojekten, Studioarbeit und Ausflügen in die Theaterwelt (u.a. Wiener Festwochen “Traiskirchen” oder Melker Sommerspiele) wurden auch abseits des klassischen Bandgefüges ein Haufen vokaler Sounds und Wissen weitergegeben.

Wie es in Zukunft mit Bauchklang weitergeht, steht noch in den Sternen. Eines ist jedoch sicher: Die St. Pöltner beschäftigen sich weiterhin im Studio und bringen den Proberaum für ihre kommenden Auftritte am Beatpatrol Festival und in Mumbai 2018 zum Glühen.

Bisher wurden folgende Acts für das Beatpatrol Festival am 25. Oktober 2017 bestätigt:

Alle Farben | Bauchklang | Bliss | Bombax | Brennan Heart | Camo & Krooked | DC Breaks | Ed Rush | Klopfgeister | Mefjus | SaSaSaS | Vandal | Vini Vici

Bauchklang am Beatpatrol Festival 2017 – Jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!