Black Sabbath: “The End – The Final Tour” live in Wien

Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler geben am 28. Juni 2016 ein Abschiedskonzert in die Wiener Stadthalle. Tickets sind bereits erhältlich!

black sabath

Black Sabbath gelten als eine DER Gründerväter des Heavy Metal. Der Erfolg ihrer ersten beiden Alben – „Black Sabbath“ (1970) und „Paranoid“ (1970) bedeutete einen Paradigmenwechsel in der Welt des Rock. Mit ihren harten Riffs, der extremen Lautstärke und den düsteren Inhalten wurden Black Sabbath zur Verkörperung von Heavy Metal schlechthin. Sie selbst sahen sich als eine „heavy underground“ Band. Dieser Begriff bezeichnet sowohl die Intensität ihrer Musik als auch das Netzwerk von Fans, die ihnen schon lange bevor Kritiker und die Musikindustrie auf sie aufmerksam wurden, gefolgt waren. Und obwohl sie über 75 Millionen Alben weltweit verkauften, sind sie auf ihre Art und Weise noch immer Underground.

Jetzt ist das Ende nahe, die finale Tour der größten Metal-Band aller Zeiten, Black Sabbath steht vor der Tür: Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler schließen das letzte Kapitel der unglaublichen Geschichte von Black Sabbath!

Die Abschiedstour von Black Sabbath – “The End”, startet am 1. Juni 2016 in Europa und verspricht alle vorangegangenen Tourneen mit einer unvergleichlichen, atemberaubenden Produktion zu übertreffen. Am 28. Juni 2016 kommen Black Sabbath live in die Wiener Stadthalle D. Tickets gibt es hier.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!