Cirque du Soleil startet Wien-Gastspiel

Alle Infos zu “Amaluna” in Wien Neu Marx: Die neueste Zeltshow der kanadischen Zirkus-Institution feiert in Kürze Premiere und gastiert bis einschließlich 17. April in Wien. Viele Infos sowie ein Gewinnspiel finden Sie hier zusammengefasst.

Veranstaltungsort:

Das weiße Grand Chapiteau-Zelt steht in Neu Marx auf dem Gelände an der Karl-Farkas-Gasse 1. Anschrift: Neu Marx – Karl-Farkas-Gasse, 1030 Wien

Veranstaltungsort und Anfahrt

Öffentliche Anbindung:

  • U-Bahn U3 / Station Erdberg
    Ausgang Nottendorfer Gasse über Karl-Farkas-Gasse
    ca. 5 Minuten Fußweg
  • U-Bahn U3 / Station Schlachthausgasse
    mit Straßenbahn 18 (Richtung Westbhf.) / Station Viehmarktgasse; ca. 5 Minuten Fußweg
    ODER Autobus 80 A (Richtung Neu Marx) > von MO bis FR: ca. 6 Minuten Fahrzeit
    Anm: die Haltestelle “Neu Marx” befindet sich vor dem T-Center in der Marianne-Hainisch-Gasse
  • Von Richtung Südtiroler Platz kommend:
    Straßenbahn 18 / Station St. Marx oder Viehmarktgasse, ca. 5 Minuten Fußweg
  • Von Bahnhof Wien Rennweg:
    Straßenbahn 71 / Station St. Marx, ca. 5 Minuten Fußweg
  • Von Wien Mitte bzw. Bhf. Wien Rennweg oder Bhf. Floridsdorf kommend:
    Schnellbahn S7 (Flughafen) / Station St. Marx, ca. 5 Minuten Fußweg
  • Autobus 74A / St. Marx, ca. 5 Minuten Fußweg

Alle Verbindungen: siehe Wiener Linien!

Anfahrtsvideo:

Anreise mit dem Auto:

Bitte beachten Sie bei der Anreise mit dem Auto die KURZPARKZONE wochentags bis 22 Uhr! Es steht Ihnen das Parkhaus Neu Marx (Einfahrt Hermine Jursa Gasse 11) zur Verfügung.

Amaluna Vienna Parking

1. Parkplätze für Gäste können entgegen einer Gebühr von 5€ in Anspruch genommen werden. Adresse des Parkplatzes ist: BOE Garage Neu Marx in der Hermine Jursa Gasse 11. Besagter Parkplatz ist 5 Minuten Fußweg von unserem Haupteingang entfernt.
2. Sollten Sie auf einem privaten Parkplatz in der Nähe des Zeltgeländes parken und Ihr Wagen wird abgeschleppt, werden keinerlei Kosten übernommen.

Eingangszelt:

Das Eingangszelt und die weiteren Einrichtungen öffnen 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Das Grand Chapiteau öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Verspätet eintreffende Zuschauer:

Die Show beginnt pünktlich. Zuschauern, die zu spät kommen, kann erst während einer geeigneten Unterbrechung der Vorstellung Einlass gewährt werden. Verspätet eintreffenden Rollstuhlfahrern kann nur während der Pause Einlass gewährt werden.

Öffnungszeiten des Ticketschalters (im Big Top):

  • Geöffnet: 90 Minuten vor Beginn der Vorstellung
  • Geschlossen: 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung

Dauer:

2 Stunden und 10 Minuten einschließlich einer 25-minütigen Pause.

Merchandising:

Es werden viele aufregende Merchandising-Artikel angeboten, darunter Souvenir-Programme, Bekleidung, Accessoires und Haushaltsgüter.

Gastronomie:

Große Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Erfrischungen sowie Snacks.

Sonstiges:

  • Die folgende Vorstellung umfasst blitzende Lichter, die für Menschen mit photosensitiver Epilepsie u. U. zu Problemen führen können.
  • Die Temperatur im Grand Chapiteau wird mittels Klimaanlage geregelt.
  • Es ist keine Garderobe vorhanden.
  • Im Grand Chapiteau ist das Rauchen untersagt.
  • Mobiltelefone sind während der Vorstellung auszuschalten.
  • Videoaufnahmen sowie das Fotografieren mit Blitzlicht sind im Big Top untersagt.
  • Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet (ausgenommen Führ- und Assistenzhunde bzw. nach geltendem Recht vor Ort).
  • Im Grand Chapiteau ist das Mitbringen von Kinderwagen untersagt.

Noch keine Tickets? Für ausgewählte Termine sind übrigens auch spezielle VIP-Tickets erhältlich. Und ein VIP Rouge-Paket für 2 Personen gibt es sogar zu gewinnen:

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!