Countdown zum Contest!

Die Weltmeisterschaft des Entertainments kommt nach Wien! Mit dem Song Contest unter dem Motto „Building Bridges“ steht das absolute Show-Highlight des Jahres 2015 schon jetzt fest – und oeticket.com ist ganz vorne mit dabei!

 

Nachdem ganz Österreich Wurst war, ist ganz Wien – und der Rest des Landes – jetzt Song Contest! Der 13. März und der 23. Mai – das sind die beiden spannendsten Termine der kommenden Monate, denn da geht es – das Wortspiel ist  unvermeidlich – um die Wurst. Zuerst wird es freilich für jene 16 heimischen Acts spannend, die sich der nationalen Vorentscheidung um den begehrten Platz beim ESC matchen: In vier TV-Shows und einer zusätzlichen großen Finalshow, moderiert von ORF-Darling Mirjam Weichselbraun, wird Conchitas Nachfolger für die Song-Contest-Bühne gefunden.

Die Kandidaten

Sänger Renato Unterberg und seine Band sind längst gestandene Künstler, sie haben drei Longplayer im Gepäck und verfügen über jede Menge Live-Erfahrung. Ihr Titel „Love“ unterstreicht mit seiner Message von „Liebe, Toleranz und Respekt“ das Motto des European Song Contest, vorgegeben von Conchitas Credo. Skurriler als der geschliffene Pop-Track Unterbergs kommt „Heart Of Stone“ des Trios Johann Sebastian Bass mit seiner Mischung aus Klassikelementen, Dance und Pop daher. Auffällig ist nicht nur der experimentelle Sound der drei Musiker, sondern auch das Styling inklusive Rokoko-Perücken, gepuderten Gesichtern und zwei Pudeln (!). Mit wunderbarem Pop-Rock erster Güte versuchen sich die Flachgauer The Makemakes in die Herzen des abstimmenden Publikums zu grooven. Einmal ist die Übung ja bereits gelungen, als sich das Trio mit „A Million Euro Smile“ im Jahr 2012 auf Platz zwei der Austro-Charts katapultierte.

Finale am 23. Mai

So richtig „heiß“ wird’s aber erst ab dem 18. Mai, wenn der Reigen der Live-Shows in der Wiener Stadthalle startet, und in den Semifinalen 39 europäische Acts aus Albanien bis Zypern um einen Platz im großen Finale (live am 23. Mai) wetteifern. Wer dabei sein wird, steht zum Teil bereits fest, denn nicht alle teilnehmenden Nationen verlassen sich – wie Österreich, Ungarn oder Estland – auf eine groß angelegte nationale Vorausscheidung. So stellte Holland seine Trijntje Oosterhuis und ihr Lied „Walk Along“ bereits Mitte Dezember vor, während unsere ungarischen Nachbarn im Rahmen der „A Dal 2015“-Show erst in den kommenden Monaten aus 30 (!) Bewerbern für das Ticket nach Wien wählen können.

Conchita mit dabei

Natürlich wird Conchita Nationale bei „Building Bridges“ eine tragende Rolle übernehmen, denn immerhin verdanken wir es ihr, dass sie „den Schas für uns gewonnen hat“ (OT Andi Knoll). Erwarten darf man sich vermutlich ein Wiederhören von „Rise Like A Phoenix“, den einen oder anderen neuen Song und dass Conchita einen prominenten „Job“ im Rahmen der Live-Shows übernimmt. Bereits im Herbst konnte sich Frau Wurst vorstellen, im Green Room für gute Laune zu sorgen: „Mein Masterplan wäre, dass ich gerne den Greenroom hosten würde, weil ich glaube, das kann ich ganz gut. Ich rede gern mit anderen Musikern, da werde ich auch selber immer sehr inspiriert. Ich weiß aber auch, wie es ist, dort zu sitzen und auf die Punkte zu warten – oder auch zu warten, dass es endlich losgeht. Ich glaube, da kann ich gut für Ablenkung sorgen. Für solche Manöver bin ich schon bekannt (lacht).Und auf jeden Fall möchte ich natürlich singen!“
Fest steht allerdings schon jetzt, dass die Austragung des Song Contest 2015 ein Spektakel der Sonderklasse wird, das sämtliche Show-Rekorde sprengt: 180 Millionen Zuschauer werden den 60. Jubiläums-Contest via TV verfolgen, knapp 100.000 Fans können bei den zahlreichen Shows in der Wiener Stadthalle live dabei sein – die begehrten Karten gibt’s natürlich beim ORFTicketingpartner oeticket.com! Alle Kandidaten und eine Menge Infos rund um den Songcontest gibt’s auf www.eurovision-austria.com und der offiziellen Webpage www.songcontest.at

 

Jury-Show Semifinale 1, 18. Mai, 21.00 Uhr
Family-Show Semifinale 1, 19. Mai,15.00 Uhr
TV-Show Semifinale 1, 19. Mai, 21.00 Uhr
Jury-Show Semifinale 2, 20. Mai, 21.00 Uhr
Family-Show Semifinale 2, 21. Mai, 15.00 Uhr
TV-Show Semifinale 2, 21. Mai, 21.00 Uhr
Jury-Show Finale, 22. Mai, 21.00 Uhr
Family-Show Finale, 23. Mai, 15.00 Uhr
Finale, 23. Mai, 21.00 Uhr

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!

3 Kommentare

  1. renate gschaider

    hei,habt ihr für den 23.05.15 noch restkarten für den songcontest.
    ich würde einmal rolliplatz +auftraggeber
    benötigen.
    ebete um rüchschreiben,wegen hotelbuchung!
    grüsse an euch
    renate g.

  2. renate gschaider

    meine telefonnummer:
    +436508019168
    renate g.

  3. Edith Peyerl - Mild

    Habt Ihr für mich noch 1 Restkarte für den
    Song Contest für am 23.5 2015
    für das Finale wenn es geht einen
    Sitzplatz der Kategorie A
    würde mich sehr freuen
    Meine Telefonnummer
    0316 82 98 63
    Mit vielen Dank im vorhinein
    sendet Edith Peyerl – Mild

Kommentare sind geschlossen.