Dame ist die #1

Dame

Der Salzburger Rapper Dame ist mit seinem neuen Album „Straßenmusikant“ erneut auf die #1 der österreichischen Charts geschossen!

DameIn den Fußgängerzonen machte Michael Zöttl aka Dame, der am 10. Februar 1990 in Salzburg geborene Rapper, seine ersten musikalischen Gehversuche. Es folgten ein paar Songs über die Lieblingscomputerspiele, die er zunächst auf YouTube veröffentlichte. Heute ist Rapper Dame mit über 480.000 YouTube-Abonnenten und 157.000 Follower auf Facebook ein Medienphänomen der neuen sozialen Netzwerke und aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Aber er ist nicht nur ein Phänomen der digitalen Plattformen, seine letzten beiden Alben erreichten Platz fünf und Platz eins der Charts.

2016 startet Dame seinen nächsten Angriff auf die Hitlisten. „Straßenmusikant“ heißt das Album, mit dem er gleichzeitig nach vorne und zurückblickt. Nach seiner letztjährigen Nummer 1 Platzierung mit „Lebendig begraben“ in den österreichischen Album Charts ist Dame nun wieder ein genialer Schachzug gelungen: Sein neues Album „Straßenmusikant“ steigt diese Woche wieder von 0 auf 1 in die österreichischen Album Charts ein! Und scheinbar nebenher: Mit einer von 0 auf Platz 5 Platzierung in den Albumcharts bei unseren Nachbarn scheint nun auch endgültig der Durchbruch in Deutschland gelungen zu sein – ein vorläufiger Höhepunkt einer Erfolgsgeschichte, die im sozialen Netzwerk seinen Anfang nahm!

Dame: immer noch Straßenmusikant

Der Titel des neuen – sechsten – Albums von Dame verrät: Dame kehrt damit zu seinem Ursprung zurück, dorthin, wo alles anfing, in den Straßen und Fußgängerzonen, bewaffnet mit einer Akustikgitarre. Den Straßenmusikantenstatus hat der Salzburger aber dennoch längst hinter sich gelassen. Stattdessen füllt Dame regelmäßig Hallen, die Klickzahlen seiner Songs auf YouTube reichen mittlerweile bis in die Millionen.

Beste Voraussetzungen also für „Straßenmusikant“ und die ersten beiden Singleauskopplungen. Die gefühlvolle und positive Rappballade „Tage des Glücks“ und das angriffslustige „Meteor“ zeigen, wie facettenreich das neue Album geworden ist.

Neben der Standard-CD hat sich Dame für seine Fans etwas ganz Besonderes ausgedacht: die Limited Edition von Straßenmusikant. Die umfangreiche Fanbox enthält neben dem neuen Album zwei Bonus-CDs mit Akustikversionen und Instrumentals, Sticker für verschiedene Spielkonsolencontroller, ein Poster, eine handsignierte Autogrammkarte und einen Bademantel mit Stickerei.

Auch wenn er auf dem Weg nach ganz oben ist, hat Dame nicht vergessen, wo er herkommt. „Straßenmusikant“ heißt der Beweis.

 

Dame Straßenmusikant„Straßenmusikant“, das neue Album von Dame, ist am 9. September erschienen. Dame betourt natürlich auch Österreich, mit Appletree im Vorprogramm: Am 24. November spielt er im Salzburger Rockhouse, am 25. in der Innsbrucker Music Hall, am 26. im Conrad Sohm Dornbirn. Am 16. Dezember spielt er im Linzer Posthof, am 17. im Grazer ppc und am 18. schließlich im Wiener Gasometer. Tickets gibt es bei oeticket.com.

 

 

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!