Dampfnudelblues

Der strafversetzte Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) hatte schon bessere Jahre. Ein Hundertseeelendorf irgendwo in Bayern ist nicht gerade der aufregendste Ort… Zumindest nicht so lange der Direktor (Robert Palfrader) der Schule tot auf den Gleisen aufgefunden wird. Eberhofer glaubt nicht recht an die Selbstmordtheorie. Und wie das so ist auf dem Lande findet Eberhofer die wahre Geschichte hinter dem Verbrechen erst im Keller des Direktors.

Alkohol? Des is doch bloß a Bier!

Grundlage für die bayrische Kriminalkomödie ist der gleichnamige Roman von Rita Falk, die schon mehrere Bände über den Dorfpolizisten Franz Eberhofer geschrieben hat. Regie führt der Tatort und Polizeiruf erprobte Ed Herzog, der mit ein wenig Frotzelei der bayrischen Hochkultur gegenüber eine kauzig-gemütliche Unterhaltung schafft! (ks)

[checklist]

  • Regie: Ed Herzog
  • Start: 1. August 2013
  • Darsteller:  Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Robert Palfrader
  • Genre: Kriminalkomödie

[/checklist]

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!