Der Schlager und das liebe Vieh

Insidern der Schlager-Szene war es schon lange klar: Der neue österreichische Schlager ist weiblich und voll auf Adrenalin!

 

Allessa. Steirerfrau und very, very good! Die neue CD „Adrenalin“ kommt im Sommer. Jede ihrer bisherigen Singles landete auf Platz 1 der österreichischen Schlager-Charts, in Deutschland ist sie regelmäßig unter den Top 10 zu finden. Sie kann auf zwei Nominierungen beim Amadeus Award verweisen und in den großen TV-Shows war und ist sie oft gern gesehener Gast. Es ist somit genau das eingetreten, was Kennern der Szene schon lange klar war: Hier ist jemand am Weg zur Spitze.

Musik und Tiere
„Ich bin zurzeit halbe Tierärztin“, lacht Alessa, die Veterinärmedizin studiert, „Musik und Tiere, das Leben in und mit der Natur, diese beiden Leidenschaften lebe ich. Das ist für mich essenziell, es macht mein Wohlbefinden aus und führt mich zur inneren Harmonie“. Allessa hat die Gnade, eine Stimme zu besitzen, die schlichtweg unverwechselbar ist. Tiefgründig, geheimnisvoll, dann wieder klar und kraftvoll. Über Jahre wurde diese Stimme entwickelt und findet sich heute nur in jenen Songs wieder, die auch tatsächlich Allessa-Lieder sind, denn sie textet viel selbst. „Die Geschichten, die ich singe, sie müssen Allessa-fähig sein und auf meine Art erzählt werden“, sagt sie und ergänzt: „Ich lasse mich nicht auf Lieder hinbiegen, da kommt nichts dabei raus und das passt auch nicht zu mir.“ Dass sie die aufstrebende Königin des österreichischen Pop-Schlagers ist, macht sie nicht übermütig, vielmehr erntet sie jetzt die Früchte jahrelanger harter Arbeit.

 

[button color=”black” link=”http://www.oeticket.com/de/kuenstler/allessa-291/profile.html?partnerId=2872&utm_campaign=ticketmag&utm_medium=homepage
&utm_source=button&utm_content=schlagervieh” target=”newwindow”]Tickets bei !ticket kaufen[/button]

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!