Die Rammelhof-Invasion

Seit gestern sind Rammelhof ihrem Ziel, die Welt in einen eben solchen zu verwandeln, schon einen Schritt näher gekommen: So berichten etliche russische und ukrainische Medien über die Band, es ist im Osten Europas schon ein kleiner Rammelhof-Hype ausgebrochen. Dies schlägt sich vor allem in den YouTube Hits und Kommentaren nieder! Hier matchen sich Putin-Gegner und -Befürworter – manchmal ist man dann schon froh, kein Russisch zu verstehen.

“Die ganze Welt ist ein Rammelhof” – so der Leitspruch der skurril und herrlich komisch anmutenden Truppe rund um General Geri. Hört man bei ihrer aktuellen Nummer “Wladimir (Put Put Putin)” allerdings genauer hin, ist es mit dem “komisch” schon vorbei. Es wird ein politisches Statement gesetzt, mit einer gesunden Mischung aus Ironie, musikalischem Talent und humorigem Unterton. Ein bisschen Wahnsinn zum Drüberstreuen darf natürlich auch nicht fehlen. Dass hier etwas Gutes und Anderes auf uns zukommt, erkannten auch Publikum und Jury des FM4 Protestsongcontests – Rammelhof konnte diesen heuer als Siegerband verlassen.

Tickets bei oeticket.com

!ticket hatte auf jeden Fall Glück und konnte General Geri und Gina der Gino noch schnell zum Interview erwischen, bevor sie vom ukrainischen Präsidenten auf Kaffee, Kuchen und zur Strategieplanung eingeladen werden. Oder bevor Putin in Österreich russische Gesetze schaffen will und ein Pussy-Riot-Gate Teil zwei droht.

„Das Leben ist ein Rammelhof“ – wie genau kann man sich einen „Rammelhof“ vorstellen?

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob man sich darunter einen originalen Waldviertler Vierkanthof mit Swingerparty, oder eine Hasenzucht vorstellt – völlig egal!

Hattet ihr schon Anfragen von Rammstein, bei ihnen als Vorband aufzutreten? Oder eigentlich – hat sich Rammstein schon gemeldet, um bei euch als Vorband aufzutreten?

RAMMELSTEIN! Wie geil wär dieser Tourtitel? Bis jetzt haben die deutschen Oberrocker noch nicht angefragt, aber das wird nicht mehr lange dauern! Mit Rammelstein würden wir natürlich gerne live auf der Bühne rammeln!

Gibt es irgendeinen Politiker, den ihr in euren Songs verschonen würdet?

Den lieben Heinz Fischer!

Habt ihr eine Wapplerliste? Also sprich, eine Top-Liste an Personen des öffentlichen Lebens, über die ihr einfach einen Song schreiben MÜSST?

Ja die Wapplerliste gibt es bei uns bandintern tatsächlich und es sind leider verdammt viele Personen des öffentlichen Lebens drauf. Uns wird die Arbeit in den nächsten 534 Jahren sicher nicht ausgehen! (leider)

Was macht euch so richtig grantig?

Wenn koa Klopapier mehr do is… Das ist einfach das Letzte!

Zu eurem Panzer: Wird er in Serie gehen? Auch jetzt, wo euer Hauptsponsor Hypo nicht mehr existent ist?

NEIN! Der soll gefälligst ein Unikat bleiben.

Wart ihr schon bei der Marschkapelle des Bundesheeres musikalisch tätig?

Nein, die wollten dort kein Berimbau und keine Hang. Wappler …

Gina, du warst laut Bandaussage ja mal ein Mann. Wie haben deine Ex-Kollegen vom Bundesheer auf deine Geschlechtsumwandlung reagiert?

Zuerst verstört, dann wollten mich alle ins Bett kriegen. Das war nicht gut fürs Gesamtklima in der Kaserne Unterwixdorf und ich musste diese verlassen. Wurscht, jetzt darf ich mit unserem Panzer spazieren fahren, wann ich will.

Wie wollt ihr in den nächsten Wochen, Monaten, Jahren die musikalische Weltherrschaft an euch reißen?

Natürlich mit totaler musikalischer Gewalt! Und das geht am besten mit  Drums, Bass, Gitarre und Gesang –> in die Fresse!

Wer hat bei euch in der Band die Hosen an? Werden Bandentscheidungen diktatorisch oder demokratisch getroffen? Oder eh egal, weil quasi dasselbe?

General Geri lässt gern den Befehlshaber raushängen, aber das is gut so, weil (richtig erkannt!) wir eine starke Führung brauchen!! Sonst wären wir alle nicht da, wo wir jetzt sind und hätten zB den Protestsongcontest nicht gewonnen.

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!