Ed Sheeran bekommt Gastrolle in “Game of Thrones”

Ed Sheeran

Der zur Zeit wohl größte neue Musikstar, Ed Sheeran (aktuelles Album: “Divide”), bekommt eine Gastrolle in einer der größten TV-Serien überhaupt: “Game of Thrones”!

Ed SheeranDer britische Popstar Ed Sheeran (26, “Shape of You”) hat demnächst einen ungewöhnlichen Auftritt – leider nicht in Österreich. Der Sänger werde in einer Gastrolle in der US-amerikanischen Fantasy-Serie “Game of Thrones” zu sehen sein, teilten die verantwortlichen TV-Produzenten David Benioff und Daniel Brett Weiss am Sonntag mit.

“Seit Jahren schon versuchen wir, Ed Sheeran für die Show zu gewinnen, um Maisie zu überraschen, und in diesem Jahr haben wir es endlich geschafft”, zitierte das Branchenblatt Variety Benioff, der dies beim “South by Southwest”-Festival in Austin (US-Staat Texas) verkündete. Die britische Schauspielerin Maisie Williams (19), die in “Game of Thrones” Arya Stark spielt, ist ein großer Sheeran-Fan. Einzelheiten über die Rolle des Sängers wurden nicht bekannt. Sheeran kommentierte nur knapp auf Twitter: “Damit ist die Katze wohl aus dem Sack.” Die siebente Staffel soll am 16. Juli in den USA anlaufen.

Sheerans aktuelles Album “Divide” ist am 3. März bei Warner Music erschienen, ein Österreichtermin steht leider zur Zeit noch aus. Und das, obwohl “Dividie” auch hierzulande gut ankam. So heißt es in der März-Ausgabe von !ticket:

Das initiative Ziel, über die liebliche Schrummelgitarre und das Schmusereibeisen hinauszugehen, nämlich verstärkt durch Beogas Fiddle und Akkordeon “eine irische Version von Mumford & Sons” zu kredenzen – darunter mit “Galway Girl” ein Stück mit unglaublichem Hitpotential – ist gelungen. Damit hat der Rotschopf jedoch drei der vier Grundrechenarten durch, auf das negativ behaftete Minus verzichten wir entgegen aller Stringenz gerne.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!