Fotoreport: Falling In Reverse

Am Samstag gastierten Falling in Reverse im Rahmen ihrer „Coming Home“-Tour in der Arena Wien. Unterstützung gab es dabei von The Word Alive und Dead Girls Academy. Unser Fotograf Pascal Riesinger hat das Rock-Spektakel festgehalten.

FIR_01 FIR_02 FIR_03 FIR_04 FIR_05 FIR_06 FIR_07 FIR_08 FIR_09 FIR_10 FIR_11 FIR_12 FIR_13 FIR_14 FIR_15 FIR_16 FIR_17 FIR_18 FIR_19 FIR_20 FIR_21 FIR_22 FIR_23 FIR_24 FIR_25
<
>

Falling in Reverse aus Las Vegas sind der pure Ausdruck der inneren Zerrissenheit ihres Gründers und Kopfes Ronnie Radke. Er ist nicht nur ein begnadeter Sänger, Shouter und Musiker, sondern muss mit seiner höchst charismatischen Ausstrahlung als absoluter Rockstar beschrieben werden. Am Samstag bewiesen Falling In Reverse in der Arena Wien wieder, dass sie zurecht zur obersten Liga des US-Post-Hardcore gezählt werden. Mit einer neuen Besetzung bekamen die Falling In Reverse Fans neben bekannten Hits allerdings auch auch einen neuen Stil aus dem aktuellen vierten Album „Coming Home“, das sich stark vom Post-Hardcore-Sound löst, zu hören.

Begleitet wurden Falling In Reverse auf ihrer „Coming Home“-Tour von zwei spannenden, abwechslungsreichen Formationen harter Musik: The Word Alive und Dead Girls Academy.

Jetzt für den Ticketalarm anmelden!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!

[i]
[i]