Fotoreport: FM4 Frequency 2017

3 Tage, über 70 Acts und beste Festivalstimmung: Das war das FM4 Frequency 2017. Unser Fotograf Niko Auer war vor Ort und hat die letzten Tage bildlich festgehalten.

Das FM4 Frequency 2017 von 15. – 17. August ist Geschichte. Täglich kamen 40.000 Besucher nach St. Pölten, um über 70 Acts auf insgesamt fünf Bühnen live zu erleben. Auch heuer waren wieder einige Highlights dabei: Von Billy Talent, The Offspring, Moderat und The Pretty Reckless am Dienstag, über Bilderbuch, Placebo, Birdy, George Ezra und Breaking Benjamin am Mittwoch, bis hin zu Mumford & Sons, Wiz Khalifa, Wanda und Kraftklub am Donnerstag war für jeden Musikgeschmack etwas dabei.
Und auch das Kaiserwetter machte das FM4 Frequency 2017 zu etwas ganz Besonderem. Hier könnt ihr die letzten Tage noch einmal Revue passieren lassen:

++++
<
>
++++

Der Termin für das FM4 Frequency 2018 ist bereits fixiert: 16. – 18. August 2018.
Für alle, die auch nächstes Jahr dabei sein wollen, gibt es jetzt schon das Early FreQ-Ticket. – Jetzt sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!