Fotoreport: Kataklysm live in der Simm City Wien

Die kanadischen Death Metaller Kataklysm feierten ihr 25-jähriges Jubiläum in der Wiener Simm City. Mit im Gepäck hatten sie ihre Klassiker “Shadows & Dust” sowie “Serenity In Fire”. Support: Graveworm. Unser Fotograf Stefan Kuback hat einige Impressionen festgehalten.

Graveworm Graveworm Graveworm Graveworm Graveworm Graveworm Graveworm Graveworm Graveworm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm Kataklysm
<
>
Graveworm

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens machten Kataklysm im Rahmen ihrer “A Moment in Time”-Tour gestern Halt in der Simm City in Wien. Bei diesem speziellen Konzert gab die kanadische Death Metal Band ihre Klassikeralben “Shadows & Dust” sowie “Serenity In Fire” in voller Länge zum Besten.

“Es ist kaum zu glauben, dass es bereits 25 Jahre her ist. Es fühlt sich an, als sei es gestern gewesen, dass wir rebellische Highschool-Schüler waren und die Band gegründet haben. Wenn man bedenkt, was wir alles durchgemacht haben, stehen wir noch immer sehr gut da“ kommentiert die Band ihr Jubiläum. Als Support war die Südtiroler Dark Metal Band Graveworm am Start.

Jetzt für den Ticketalarm anmelden!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!