Fotoreport: Nick Cave & The Bad Seeds

nick cave and the bad seeds fotoreport 2017 wiener stadthalle wien konzert

Gestern gab es Nick Cave und seine Band The Bad Seeds in der Wiener Stadthalle zu sehen und zu hören. Über 12.000 Fans waren live dabei. Unser Fotograf Christoph Kaltenböck hat den berührenden Auftritt des Melancholie-Meisters festgehalten.

<
>

In der ausverkauften Wiener Stadthalle stellte Nick Cave am gestrigen Abend sowohl seine poetischen als auch seine Showman-Fähigkeiten unter Beweis. Über 2 Stunden lang bat der Australier sein neues Album “Skeleton Tree” und zahlreiche Klassiker dar. Trotz der Größe der Stadthalle, schaffe er eine intime Atmosphäre mit seinem Publikum. Zur vorletzten Zugabe “Stagger Lee” holte er zahlreiche Fans auf die Bühne. Und am Ende blieb ein berührender, fast magischer Konzertabend.

 

“Best ever!!!” von Stephan, 02.11.17
“Wahsinns Konzert! Super professionell organisiert! Auch die ganzen Kontrollen, extrem schnell, freundlich und nett. Da geht man gerne hin!”

 

“great gig” von jenon62, 02.11.17
“Incredible concert. Mr. Cave and his Bad Seeds at their best. First time I saw him was with the Birthday Party, since then he came along way. one of the best entertainers of our time”

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!