Fotoreport: Papa Roach live in Wien

Am 20. September kamen die Energiebündel von Papa Roach im Rahmen ihrer „Crooked Teeth“-Tour ins Wiener Gasometer. Unser Fotograf Niko Auer hat die Show festgehalten.

PapaRoach_NikoAuer__AUN2110 PapaRoach_NikoAuer__AUN2134 PapaRoach_NikoAuer__AUN2140 PapaRoach_NikoAuer__AUN2151 PapaRoach_NikoAuer__AUN2154 PapaRoach_NikoAuer_AUER7895 PapaRoach_NikoAuer__AUN2155 PapaRoach_NikoAuer__AUN2167 PapaRoach_NikoAuer__AUN2173 PapaRoach_NikoAuer__AUN2191 PapaRoach_NikoAuer__AUN2197 PapaRoach_NikoAuer__AUN2220 PapaRoach_NikoAuer__AUN2244 PapaRoach_NikoAuer__AUN2266 PapaRoach_NikoAuer__AUN2293 PapaRoach_NikoAuer__AUN2295 PapaRoach_NikoAuer__AUN2304 PapaRoach_NikoAuer_AUER7931 PapaRoach_NikoAuer_AUER7935 PapaRoach_NikoAuer_AUER7944
<
>
Papa Roach

Über die letzten zwei Jahrzehnte haben sich Papa Roach als Visionäre im Heavy-Genre etabliert und gelten als eine der mitreißendsten Live-Bands ihres Kalibers. Dies durften sie bereits gemeinsam mit Künstlern wie Eminem oder Marilyn Manson beweisen. Derzeit ist das kalifornische Quartett rund um Frontman Jacoby Shaddix mit ihrem bisher neunten Studioalbum „Crooked Teeth“ auf Headliner-Tour. Gestern bewiesen sie auch ihren österreichischen Fans im Wiener Gasometer, dass sie mit ihren energiegeladenen Shows immer noch jede Halle in einen Hexenkessel verwandeln. Dabei durfte natürlich ihre Hymne „Last Resort“ nicht fehlen. Unterstützung gab es von der Metalcore-Band Callejon.

Jetzt für den Ticketalarm anmelden!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!