Französischer Supercup 2016 in Klagenfurt

Internationales Fußball-Spektakel in Klagenfurt: Paris Saint Germain spielt am 6. August 2016 im Finale des Französischer Supercups gegen Olympic Lyon.

Französischer Supercup 2016 in Klagenfurt

Mit dem französischen Supercup darf sich Klagenfurt und ganz Österreich im Sommer auf ein echtes Fußballfest freuen: Am 6. August um 20:45 Uhr laufen im Klagenfurter Wörthersee Stadion beim Französischen Supercup einige der aktuell besten Fußballer der Welt ein. Das Spiel des Jahres in Österreich findet zwischen Paris Saint-Germain und Olympic Lyon statt. Sie kämpfen um den Titel “Tropheé des Champions 2016”, dem französischen Supercup.

Seit 2009 wird dieser Bewerb außerhalb Frankreichs ausgetragen. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Metropolen wie Montreal, Peking und New York Schauplatz dieses prestigeträchtigen Spiels. Heuer findet die Veranstaltung zum ersten Mal außerhalb Frankreichs innerhalb Europa statt; der Sieger des Spiels darf sich über den ersten Titel der Saison 2016/17 freuen.

Der dreifache Gewinner des französischen Supercups PSG steht als überlegener Meister als Teilnehmer der diesjährigen Ausgabe der “Trophée des Champions” bereits seit Längerem fest. Der Finalgegner ist der französische Vizemeister “Olympique Lyonnaise”.

Tickets sind bereits bei oeticket.com erhältlich.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!