Placebo für das FM4 Frequency 2017 bestätigt

Das Line-up für das FM4 Frequency 2017 wächst weiter: Placebo, Robin Schulz, Galantis, Breaking Benjamin, Clean Bandit, Alan Walker und viele weitere Acts sind nun fixiert.

Das (vorläufige) Line-up des Festivals liest sich wie das Who-is-Who der Alternative-Szene: Neben den bisherigen Hauptacts (Mumford & Sons, Bilderbuch, Billy Talent) stehen nun auch Placebo fix am Programm des St. Pöltener Kultfestivals. Weitere prominente Neuzugänge: Die House-Senkrechtstarter Robin Schulz und Alan Walker, die US-Alt-Rocker Breaking Benjamin und die UK-Elektropop-Band Clean Bandit.

Ebenfalls frisch bestätigt: JP Cooper, JP Cooper, RIN, DubApe, DaxtaMc und die Hospital Records mit logistics, Keeno, Hugh Hardie, Kimyan Law und LowQui Mc. Das Festival findet heuer von 15. bis 17. August statt – der 15. August ist ein Feiertag.

Tickets für das FM4 Frequency 2017 gibt es hier.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!