Gewinnspiel: 2×2 Tickets für Ministry (Arena Wien)

ministry

Am 10. August spielt die Chicagoer Legende Ministry in der Wiener Arena. Wir verlosen 2 x 2 Tickets für den Auftritt!

MinistryMinistry wurde 1981 von Alain Jourgensen in Chicago als reines Synthie-Pop-Projekt gegründet. Mitte der 80er Jahre wandelte sich der Sound, es kamen – beeinflusst von den Einstürzenden Neubauten und Throbbing Gristle – Einflüsse aus Industrial und EBM hinzu. Einige Jahre später war unter Verwendung von Rhythmusgitarren der Industrial-Metal-Stil, für den Ministry heute bekannt sind, vollständig ausgeprägt, was in einigen stilprägenden Alben kulminierte. Außerdem war das Ministry-Umfeld zentraler Bestandteil eines weit verzweigten Netzwerkes von Musikern verschiedenster Bands, was in einer Vielzahl von Nebenprojekten resultierte (unter anderem Veröffentlichungen mit Mitgliedern von Front 242 (als Revolting Cocks), mit dem Dead-Kennedys-Sänger Hello Biafra als Lard, mit Trenz Reznor von Nine Inch Nails als 1000 Homo DJs, um nur die wichtigsten zu nennen. Darüber hinaus war Jourgenson am Skinny-Puppy-Album „Rabies“ beteiligt, dessen Stil er entscheidend (und deutlich hörbar) prägte.

Ministry ist durch den Charakter Jourgensens geprägt, der durch häufige Drogenexzesse auffiel. So wurde er beispielsweise schon zweimal wegen eines Kreislaufstillstands aufgrund von Heroinkonsum reanimiert. Diese Phase hat er aber überwunden und beispielsweise mit dem zynischen Albumtitel „The Dark Side of the Spoon“ (engl. „Die dunkle Seite des Löffels“, angelehnt an Pink Floyds „The Dark Side of the Moon“) persifliert. Auffallend ist auch sein politisches Engagement gegen die Republikaner. So ist Ministrys Referenzwerk „Psalm 69“ (1992) gespickt mit Originaltönen von u. a. George Bush sen., die in Form von Samples in die Songs integriert sind. Auf dieses Stilmittel greift Jourgensen auch auf anderen Alben zurück. Das 2004 erschienene Album „Houses of the Molé“ enthält ebenfalls O-Töne, diesmal von George W. Bush. Ebenfalls viele Bush-Samples sind im Album „Rio Grande Blood“ zu finden, besonders im gleichnamigen Song. Dies ist als harsche Kritik an dessen Politik zu deuten. Sie wird auch durch Jourgensens Teilnahme an dem von Fat Mike initiierten Punkvoter-Projekt bestätigt, für welches er den Song „No W“ zum Rock-Against-Bush-Sampler (2004) beisteuerte.

Im Mai 2006 kündigte Jourgensen an, dass er in Anschluss an die kommende Welttour sofort mit den Arbeiten zu seinem voraussichtlich letzten Ministry-Album („The Last Sucker“) beginnen und sich danach mehr seinem neu gegründeten Label zuwenden wolle. 2008 folgte die Abschiedstour …

… bevor 2011 die Reunion angekündigt wurde, ihr erster Auftritt nach dem Hiatus fand im Folgejahr am deutschen Wacken Open Air statt, es folgten die Alben „Relapse“ (2012) und „From Beer To Eternity“ (2013) – welches das letzte Album der Band werden sollte. Allerdings, im April diesen Jahres wird Jourgensen im Loudwire zitiert, dass es möglicherweise doch noch ein Album geben könnte. Nicht möglicherweise, sondern tatsächlich wird es jedenfalls eine Tour geben, die Al Jourgensen gemeinsam mit John Bechdel, Sin Quirin, Cesar Soto, Tony Campos und Aaron Rossi auch in die Wiener Arena führt.

Karten für Ministry am 10. August in der Wiener Arena sind bei oeticket.com erhältlich.

Wir verlosen für Ministry in der Wiener Arena 2 x 2 Karten!

 

Sie möchten an unserer Verlosung teilnehmen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Postkarte (!ticket, Heumühlgasse 11, A-1040 Wien), füllen das untstehende Formular aus oder senden eine E-Mail an gewinn@ticketmagazin.com. Einsendeschluss ist am 31. Juli! Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht an den Erwerb des Magazins gebunden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Mitarbeiter der Ticket Express GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bitte notieren Sie im Feld „Wunschgewinn“ den Betreff „Ministry“!

Vor- & Nachname*

E-Mail*

Straße, Haus-, Türnr.*

Postleitzahl*

Ort*

Land*

Wunschgewinn*

Nachricht an uns:


*Pflichtfelder

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!