Gewinnspiel: Am liebsten jeden Tag Freitag – TGI Fridays wird 15!

TGI Fridays

Die Wiener Filiale der Burger-Institution TGI Fridays feiert ihren fünfzehnten Geburtstag und bringt zum Jubiläum ganz neue Kreationen auf die Speisekarte.

TGI Fridays1965 eröffnete Alan Stillman in New York City das erste TGI Fridays und startete damit eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. In mehr als 60 Ländern weltweit wird in über 900 Restaurants der typische „Casual Dining Style“ geboten. Lange vor dem großen Burger-Hype holte das TGI Fridays am Schwarzenbergplatz bereits im Jahr 2002 authentisch amerikanische Küche nach Wien. Als einzige Filiale der berühmten US-Kette im deutschsprachigen Raum erreichte das TGI Fridays an der Wiener Ringstraße bald Kultstatus, die Fans liebten das American Feeling im Lokal und Klassiker wie zum Beispiel die patentierte “Jack Daniel’s”-Sauce – und tun es bis heute. Das TGI Fridays Wien bietet auf drei Ebenen Platz für 240 Gäste. Im Sommer genießt man im Schanigarten direkt am Ring den unvergleichlichen Flair Wiens, im Lokal sorgen neun Screens bei Sportübertragungen für echtes Sportsbar-Feeling und die Showbarkeeper mixen über 50 Cocktailvariationen.

TGI Fridays ist und bleibt zwar authentisch amerikanisch, aber seit kurzem kommt aus der Küche ganz frischer Wind. Küchenchef David Svarc und sein Team haben in den letzten Monaten eifrig an der neuen Speisekarte gearbeitet und die aktuellen Gastro-Trends in ihre Kreationen einfließen lassen. Wer bis jetzt noch kein TGI Fridays Fan war wird überrascht sein: Es finden sich im neuen Menü etwa Fresh Mex Nachos, die hausgemachte „Dragons Blood“-Sauce und die innovativen „low pressure“ Burger Patties.

Unser Ziel war es, so spannende Geschmackskombinationen auf die neue Karte zu bringen, dass sie auch den verwöhntesten Gaumen umhauen. Unsere Gäste sollen spüren, dass der Spaß in die Küche zurückgekehrt ist.

TGI FridaysEin Sneak Peak auf die neuen Kreationen im TGI Fridays

Es wird gleich fünf neue Premium Burger geben – natürlich kräftig aromatisch und wunderbar saftig. Mit ihren unterschiedlichen Geschmacksrichtungen – darunter der der El Capitan mit Jalapenos, Meerrettich-Aioli und gepfeffertem Speck, der Little Italy mit Tomaten-Paprika-Chutney und karamellisierten Zwiebeln und der K-Town mit dem explosiven Gochujang Ketchup – schicken sie die Geschmacksknospen der Gäste auf eine Weltreise der Sinne.

Besonders innovativ ist dabei der neue „low pressure“ Burger Patty. Er ist saftiger als je zuvor, hat einen reicheren Geschmack und lässt die kräftigen Aromen der neuen Saucen noch besser zur Geltung kommen. Außerdem gibt es ab sofort alle Burger mit gluten- und laktosefreien Brötchen!

Essen teilen ist nicht? Keine Sorge, bei den neuen Sharing Platters ist geteilte Freude gleich doppelte Freude, denn: drei Hauptgerichte sind besser als nur eines, oder? Bis zu vier Personen können bei den neuen Sharing Platters Liebe gemeinsam statt einsam durch den Magen gehen lassen: Bei “The Boss” gibt es Jack Daniel’s® Ribs, BBQ Rind und Chimichurri Chicken, während bei „Mardi Gras“ Fridays Shrimps, zartes Schweinefleisch und gegrilltes Chicken auf den Tisch kommen.

Natürlich dürfen auch die Vegetarier ins kulinarische Wochenende reisen – auch wenn sich im TGI Fridays sonst eigentlich alles ums Fleisch dreht: Immerhin ein Veggie Burger hat sich unter die insgesamt elf Burger geschummelt. Dazu kommen aber noch sechs andere Veggie Speisen, unter anderem das „Wild Mushroom Risotto“ mit Crimini und Shiitake Pilzen oder die „Roasted Vegetable Quesadilla“ mit ganz viel Gemüse, Ziegenkäse und Mango-Limetten-Sauce.

Mehr noch als zuvor ist die “Jack Daniel’s”-Sauce das Epitom der Geschmacksexplosion: Die legendäre Sauce, deren Geheimrezept gut bewacht irgendwo in Tennessee liegt (Onkel Dagoberts Geldspeicher ist ein Lärcherl dagegen!), darf auf der neuen Karte natürlich nicht fehlen. Ab sofort verleiht sie sogar noch mehr Gerichten den einzigarten Jack Daniel’s Geschmack, wie zum Beispiel den Jack Daniel’s Pork Chops, dem Jack Daniel’s Salmon und dem Jack Daniel’s Chicken Sandwich.

Wir verlosen ein Abendessen für zwei im TGI Fridays in Wien, Termin und Speisen frei wählbar.

Sie möchten an unseren Verlosungen teilnehmen? Dann füllen Sie einfach das untstehende Formular aus oder senden eine E-Mail an gewinn@ticketmagazin.com. Einsendeschluss ist am 30. April! Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht an den Erwerb des Magazins gebunden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Mitarbeiter der CTS Eventim Austria GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bitte notieren Sie im Feld „Wunschgewinn“ den Gewinnspieltitel “TGI Fridays”!

Vor- & Nachname*

E-Mail*

Straße, Haus-, Türnr.*

Postleitzahl*

Ort*

Land*

Wunschgewinn*

Nachricht an uns:


*Pflichtfelder

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!