Gewinnspiel: Brandt Brauer Frick im Rockhouse Salzburg

brandt-brauer-frick-rockhouse-salzburg-700

Das klassisch ausgebildete Ensemble aus Berlin spielt Techno mit einer äußerst unorthodoxen Kombination aus Instrumenten und Kompositionsmethoden. Am 4. November 2016 live im Rockhouse Salzburg. Wir verlosen 1×2 Tickets!

brandt-brauer-frick-rockhouse-salzburg-800

Daniel Brandt, Jan Brauer und Paul Frick haben sich als klassisch ausgebildetes Ensemble, dass Techno spielt, etabliert. Seit 2008 erforscht das Berliner Trio Dance Music Produktionen mit einer äußerst unorthodoxen Kombination aus Instrumenten und Kompositionsmethoden. Zudem können sie auf eine sehr illustre Karriere als Live Performer, von Clubs über Hallen bis zu Festivals, zurück blicken: Glastonbury, Coachella, Montreux Jazz, Lincoln Center, Mutek, Sonar, Southbank, Centre Pompidou, Fabric, Berghain, Kölner Philharmonie und viele mehr.

Das Geniale an Brandt Brauer Frick liegt in ihrer Fähigkeit Wege zu finden nahezu jede Kombination an Instrumenten in dieser Form von Dance Music zusammen zu führen. Durch ihre früheren Releases and Liveauftritte in Anzügen, haben Brandt Brauer Frick den Eindruck erweckt, es handle sich um ein klassisches New Music Ensemble das Techno fabriziert, aber mit dem kommenden Album, ähneln sie viel mehr einer experimentellen Rock-Band. Um den Release des Albums zu unterstreichen, wird das Trio im Herbst mit einer brandneuen Show auf Tour gehen. Das erste mal werden sie auch mit einem Sänger touren: mit dem Kanadier Beaver Sheppard als Lead Singer, mit zusätzlicher Backing Unterstützung. Infos + Tickets.

Support: Olga Bell (US)

Dieses Gewinnspiel ist leider schon beendet. Alle aktuellen Gewinnspiele finden Sie hier!

 

Teilnahmebedingungen:
Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Mitarbeiter der CTS Eventim Austria und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!