Gewinnspiel: Thomas Quasthoff & die Big Band der Vereinigten Bühnen Wien beim Jazz Fest Wien

Der Bassbariton und die Big Band Formation stehen erstmals gemeinsam auf der Bühne – wir verlosen Tickets!

© Gregor Hohenberg

Doppel-Premiere beim Jazz Fest Wien! Nicht nur feiert das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien (VBW) seinen ersten Auftritt in seiner Big Band Formation. Extra für dieses gemeinsame Zusammenspiel hat außerdem der deutsche Opernsänger Thomas Quasthoff ein Programm mit Klassikern aus dem Great American Songbook erarbeitet.

Als der weltweit gefeierte Bassbariton Thomas Quasthoff vor sechs Jahren im Anschluss an eines seiner großartigen Konzerte verkündete, fortan nie mehr singen zu wollen, schockierte er die Musikwelt. Kaum eine/r wollte an die Abstinenz auf Dauer glauben. Und dann war es so weit: Quasthoff veröffentlichte eine Weihnachtsplatte und acht Jahre nach seiner letzten Soloaufnahme stand der Künstler erstmals mit Big Band vor dem Mikrofon.

Mit seiner genialen Kernband (u.a. mit Bassist Dieter Ilg, Schlagzeuger Wolfgang Haffner, Pianist Frank Chastenier) und dem Trompeter Till Brönner als Gast, ließ er sich auf die bauschigen Ornamente der NDR Big Band und ihres Leiters Jörg Achim Keller ein. Quasthoff interpretierte „I’ve Got The World on A String“ oder „But Not For Me“ und überzeugte mit „Cry Me A River“ oder „Imagine“.

Beim Jazz Fest Wien begleitet das Orchester der VBW unter der musikalischen Leitung von Herbert Pichler erstmalig in seiner Big Band Formation den Bassbariton bei musikalischen Klassikern aus dem Great American Songbook. Sie dürfen zurecht auf diese einzigartige musikalische Formation und ihr kongeniales Zusammenspiel gespannt sein!

Diese Verlosung ist leider schon beendet. Alle aktuellen Gewinnspiele finden Sie hier.

Jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!