Gewinnspiel: My Life as a Terrorist – Werk X

WERK X - My Life as a Terrorist

Wiederaufnahme im Werk X: Das Theaterstück „My Life as a Terrorist“ kehrt nach einer Pause zurück auf die Bühne.

My Life as a Terrorist Werk X

Frankfurt in den 60er Jahren: Gemeinsam mit seinen Weggefährten Joschka Fischer und Daniel Cohn-Bendit übte auch der Schlosser Hans-Joachim Klein in der „Putzgruppe“ für den bewaffneten Kampf gegen das „Schweinesystem“. Seine Kampfgenossen schlossen schnell Frieden mit dem vormals so verachtenswerten System. Klein hingegen machte Ernst: Am 21. Dezember 1975 stürmten sechs Terroristen gewaltsam den Konferenzraum der OPEC-Zentrale in Wien und konnten etwa 62 Personen in ihre Gewalt bringen, darunter alle elf Minister der OPEC-Staaten sowie weitere Delegationsmitglieder und deren Mitarbeiter. Drei Menschen starben, die Terroristen entkamen nach Algerien. 23 Jahre später stellte sich der bis dahin untergetauchte Hans-Joachim Klein freiwillig der Polizei. Nach einem spektakulären Prozess verbrachte er fünf Jahre in den Hochsicherheitsgefängnissen von Frankfurt und Stuttgart. Seit 2003 lebt er in Freiheit in der Normandie.​

WERK X - My Life as a Terrorist

Das Stück beruht auf einem Dokumentarfilm von Alexander Oey, in dem der Terrorist Hans-Joachim Klein über den OPEC-Anschlag von 1975 Auskunft gibt. Die Uraufführung fand 2007 in Wien statt. 2011 lief die Produktion dann im Repertoire des Thalia Theaters in Hamburg – hierbei schlüpfte mit Tom Buhrow erstmals ein Journalist in die Rolle des Interviewers. 2013 wurde „My Life As A Terrorist“ ans Münchner Residenztheater eingeladen.  Für die Premiere am WERK X konnte mit Hanno Settele einer der profiliertesten ORF-Journalisten für das Projekt gewonnen werden.

Inszenierung: Ali M. Abdullah, Bühne: Erich Sperger, Kostüme: Dagmar Bald, Dramaturgie: Wolfgang Stahl

Mit: Hanno Settele, Alexander Simon

Tickets hier sichern!

Wir verlosen 2×2 Tickets für My Life as a Terrorist am 11. November 2016 (19:30 Uhr) im Werk X Wien.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworten Sie bitte folgende Frage: Wann fand die Uraufführung statt?

Antwort

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Wohnadresse (Pflichtfeld)

Teilnahmebedingungen:
Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Mitarbeiter der CTS Eventim Austria und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!