Green Events Gala 2018

Letzte Woche fand die „Green Events Austria-Gala 2018“ im Schlosspark Mauerbach statt. Mit dem Green Event Austria Award Sonderpreis für die nachhaltige Umsetzung einer Großveranstaltung presented by oeticket.com wurde dieses Jahr Klassik am Dom ausgezeichnet!

Am 5. Juli ging die „Green Events Austria-Gala 2018“ im Schlosspark Mauerbach erfolgreich über die Bühne. Im Namen des Wettbewerbs „nachhaltig gewinnen!“ werden seit 2011 Sportveranstaltungen, Kulturevents, Dorf- und Stadtfeste aus ganz Österreich ausgezeichnet, die beispielgebend für die nachhaltige Eventbranche sind.

Bereits zum dritten Mal wurde im Rahmen der Green Events Austria Gala auch der oeticket.com Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich „Nachhaltige Organisation einer Großveranstaltung“ vergeben. Sandra Hauptmann übergab dieses Jahr den Preis an Klassik am Dom, welche im achten Jahr des Bestehens ihres Klassikfestivals gemeinsam mit ihren Partnern erstmals das Thema „Green Event“ aufgegriffen haben und dieses nach dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Events zertifizieren ließen.

Warum sollte mein Event Green sein?
Diagonale Graz, Tomorrow Festival, poolbar Festival, Beatpatrol Festival, Gastein Ladies und viele mehr haben es bereits bewiesen: Kommerziell erfolgreiche Veranstaltungen und der grüne Fußabdruck müssen sich nicht ausschließen, sondern ergänzen sich vielmehr wunderbar, weil vielen Kunden ihr eigener ökologischer Fußabdruck immer wichtiger wird. So können Sie als Veranstalter potenzielle neue Kunden gewinnen, sowie die bestehenden in Ihrem Tun bestärken.

Sie möchten grün werden, wissen aber nicht wie?
Dann Informieren Sie sich hier über die Mindestanforderungen oder machen Sie direkt den Green-Check und lassen sich von oeticket.com je nach Punktegrad mit kostenloser Werbung für Ihr grünes Bestreben belohnen.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!