In Thomas Anders steckt das pure Leben

Thomas Anders

Der Ex-Modern Talking-Star Thomas Anders veröffentlicht am 7. April sein neues Album “Pures Leben” – sein erstes Album auf Deutsch. Einen ersten Eindruck gibt die neue Single, und im April sein Auftritt bei Carmen Nebel.

thomas anders Thomas Anders gehört zu den wenigen deutschen Stars, die nationale und internationale Musikgeschichte geschrieben haben. Mit Modern Talking feierte er einst Welterfolge, als Solokünstler erfand er sich immer wieder neu. Er hat mehr als 125 Millionen Tonträger verkauft, über 420 Gold-und Platin-Schallplatten in der Vitrine und spielt alljährlich Konzerte vor rund 250.000 Zuschauern. Eines jedoch, man mag es kaum glauben, gab es noch nie: ein deutschsprachiges Album von Thomas Anders.

Bis jetzt, denn am 7. April veröffentlicht der 53-Jährige sein neues Album „Pures Leben“, das er gemeinsam mit Erfolgsproduzent Christian Geller, der u.a. Heinos „Mit freundlichen Grüßen“ verantwortlich zeichnet, erarbeitete. Angeführt wird es von der ersten Single „Der Beste Tag Meines Lebens“ – und schon der Titel lässt erahnen: Hier wird das Leben gefeiert!

Thomas Anders ist auf der Suche nach dem richtigen Weg

Es gibt keinen Zweifel: Deutschsprachige Musik ist zurzeit total im Trend, doch Thomas Anders reichte es nicht, einfach nur auf diesen Zug aufzuspringen. Er wollte vor allem ganz viel Persönlichkeit in sein neues Album “Pures Leben” stecken. Der Weg dorthin war alles andere als einfach, wie der 54-Jährige zu berichten weiß: „Anfangs war es für mich, wie wenn man im Deutschunterricht vorm Aufsatz sitzt und der erste Satz fehlt. Wenn man nicht genau weiß, wo es hingeht.“

Ist Thomas Anders Schlager oder Deutschpop?

Und zu welchem Ergebnis kamen der Musiker und Erfolgsproduzent Christian Geller letztendlich? Singt Thomas Anders Schlager oder Deutschpop? Mit dieser Frage wären wir wieder beim typischen Schubladendenken. Nicht alles, was keine Singer-Songwriter-Merkmale aufweist, ist mit Schlager gleichzusetzen. Andersherum reichen ein paar treibende Elemente nicht aus, um als Deutschpop durchzugehen. Am Ende sollte sich jeder sein eigenes Bild von dem neuen Thomas Anders machen, der zwar andere Wege eingeschlagen hat und sich dabei dennoch treu geblieben ist.

Vom “puren Leben” kann man sich ab 7. April, wenn das Album in den Läden steht, und am 13. April bei “Willkommen bei Carmen Nebel” mit gleich zwei neuen Songs überzeugen.

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!