oeticket stellt ein: Supervisor Call Center (m/w) width=

Wir, oeticket.com – Österreichs Marktführer im Bereich Ticketing – suchen engagierte und veranstaltungsinteressierte Persönlichkeiten, die unsere Leidenschaft für das Live-Entertainment teilen und in einem tollen Arbeitsumfeld und erfolgreichen Team arbeiten möchten. Unsere Devise: Live spürt man mehr!

Ihre Herausforderung:
• Operative Steuerung und Monitoring des Call Centers
• Fachliche Führung, sowie Coaching und Entwicklung der Call Center-Agents
• Zentrale fachliche Ansprechperson und Eskalationsstelle für Call Center-Agents
• Schriftliche wie auch telefonische Abwicklung von Kundenanfragen
• Verkauf und Ausgabe von Eintrittskarten in unseren oeticket Center oder bei Veranstaltungskassen im Raum Wien

Ihre Qualifikation:
• Abgeschlossene Schulausbildung (Matura) oder Berufsausbildung (kaufmännische Ausbildung von Vorteil)
• Erfahrung in der Kundenbetreuung/Beschwerdemanagement
• Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich Teamleitung/Mitarbeiterführung
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie hohe sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
• Selbständige, kundenorientierte und selbstreflektierte „hands-on“ Arbeitsweise

Unser Angebot:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Vollzeit-Tätigkeit (40 Wochenstunden/auch Wochenende)
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Junges dynamisches Team
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Sehr gutes Arbeits- und Betriebsklima
• Büro in zentraler Lage
• Attraktive Sozialleistungen

Für diese Position gilt ein jährliches Mindestgrundgehalt ab EUR 26.600,- brutto. Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden und richtet sich nach der konkreten Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie unsere Werte wie Qualität, Korrektheit sowie Verlässlichkeit teilen, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer HP-SV1708 an bewerbung@oeticket.com. Wir bitten Sie die aktuelle Kündigungsfrist anzugeben. Wir sind um eine rasche Bearbeitung Ihrer Unterlagen bemüht!

Great Place To Work