Lazarus: Gelandet, um zu bleiben

Das Erfolgsmusical von David Bowie und Enda Walsh wird im Herbst im Wiener Volkstheater wieder aufgenommen. Wir verlosen Tickets!

Als David Bowie in Zusammenarbeit mit Enda Walsh Lazarus verfasste, wusste er bereits, dass er unsere Welt bald verlassen wird. Davor wollte er seinen Fans noch ein Abschiedsgeschenk geben; ein Musical, das nicht allein an den Mega-Star erinnert, sondern sehr persönliche Einblicke in Bowies Lebens- wie Gedankenwelt gibt, uns noch einmal den Ausnahmekünstler hautnah spüren lässt. Im Wiener Volkstheater gelangte das Stück über den Mann, der weder sterben kann noch leben möchte, im Mai zur österreichischen Erstaufführung. Aufgrund des großen Zuspruchs wird Lazarus im Herbst wieder aufgenommen.

Zwischen Leben und Tod

Ein Mann, der weder sterben noch wirklich leben kann. Ein Mann, der ewig fremd und dem es unmöglich ist, nach Hause zurückzukehren. Ein Mann mit gebrochenem Herzen, der sich nach Liebe sehnt.

Lazarus knüpft an den Science Fiction-Klassiker „The Man Who Fell to Earth“ von Walter Tevis an. In der Verfilmung von 1976 hatte David Bowie Newton selbst verkörpert. Der Musiker soll sich stark mit dem Außerirdischen identifiziert haben.

Wiederaufnahme des Erfolgsmusicals

Anfang Mai diesen Jahres feierte Lazarus in der Regie von Nestroypreisträger Miloš Lolić seine österreichische Erstaufführung. Der musikalische Leiter des Projekts, Bernhard Neumaier, interpretiert zusammen mit SchauspielerInnen des Wiener Volkstheaters sowie einer Live-Band die Lieder der Pop-Ikone. Neben bekannten Hits sind auch weniger berühmte Lieder und vier speziell für das Stück geschriebene Nummern zu hören.

Umso mehr darf sich das Publikum von einer glitzerbunten Show animieren lassen, die sich in kurzweiligen zwei Stunden auf Wolfgang Menardis mit Neonkuben und allerlei Getier gestalteter Drehbühne abspielt. Ein Abend, der Lust macht, wieder mehr Bowie zu hören. (Tiroler Tageszeitung, 11.5.18)

Wir verlosen 3×2 Tickets für „Lazarus“ am 2. Oktober 2018 im Volkstheater Wien. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworten Sie bitte folgende Frage:

An welchen Science Fiction-Klassiker knüpft „Lazarus“ an?

Antwort

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Wohnadresse (Pflichtfeld)

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen: Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und die Weiterverarbeitung meiner persönlichen Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels von Seiten der CTS Eventim Austria GmbH. Ich kann diese Entscheidung jederzeit rückgängig machen, mehr Infos dazu hier.

 Neben Lazarus sind ebenso die ersten Produktionen der neuen Spielzeit im Wiener Volkstheater in den Vorverkauf gestartet! → Hier geht’s zu den Tickets!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!