Lovely Days und The Nova Jazz & Blues Night

Von 29. -30. Juni 2018 finden mit dem Lovely Days und The Nova Jazz & Blues Night wieder zwei der beliebtesten Festivals im Schlosspark Esterházy statt. Erste Acts, wie Parov Stelar und Status Quo wurden bereits bestätigt.

Seit 2016 bietet der Schlosspark Esterházy eine traumhafte Kulisse für das Nova Jazz & Blues Night sowie das Lovely Days Festival. Auch dieses Jahr darf man sich auf Größen wie Parov Stelar, Greogory Porter, oder Status Quo freuen. Ob auf Picknick-Decken, in Hängematten, oder auf der Sitztribüne – im Schlosspark Esterházy kann man entspannt der Musik der Top-Acts lauschen.

The Nova Jazz & Blues Night (29. Juni 2018)

Am 29. Juni findet bereits zum dritten Mal The Nova Jazz & Blues Night im Schlosspark Esterházy statt. Auch 2018 werden wieder große MusikerInnen und Bands mit ihren bluesigen und jazzigen Klängen den Besuchern den Sommerabend versüßen. Für den kommenden Sommer wurden bereits Parov Stelar, die 2018 exklusiv ihre einzige Österreich-Show spielen, Gregory Porter, Jestofunk und Freakpower bestätigt.

Jetzt Tickets sichern!

Lovely Days Festival (30. Juni 2018)

Bereits seit 2006 findet in Österreich alljährlich das Lovely Days Festival statt. War die Premiere noch in St. Pölten, ist seit 2016 nun der idyllische Schlosspark Esterházy in Eisenstadt die Heimat des “lieblichsten” aller Festivals. Auch bei der dreizehnten Auflage des Lovely Days Festivals darf man sich auf eine wunderschöne Kulisse und eine musikalische Zeitreise mit Größen der 60er und 70er Jahre freuen. Am 30. Juni werden unter anderem Status Quo, Jimmy Cliff, Eric Burdon, Manfred Mann’s Earth Band und Rudi Treiber & Band zu sehen sein.

Jetzt Tickets sichern!

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!