„Nacht gegen Armut“ mit Calexico und Erwin & Edwin

Am 19. Juli geht die „Nacht gegen Armut“ mit Calexico und Erwin & Edwin in der Arena Wien Open Air über die Bühne. Mit dem Reinerlös des Abends unterstützt die Volkshilfe Menschen in Österreich, die in akuter Armut leben.

„Das große Benefizevent ‚Nacht gegen Armut‘ ist bei der Volkshilfe zur erfolgreichen Tradition geworden“, sagen Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross und der Direktor Erich Fenninger. „Mit der ‚Nacht gegen Armut‘ setzen wir jährlich ein starkes Zeichen für Gerechtigkeit und Inklusion. Das ist auch 2018 wieder dringend notwendig – denn von Armut gefährdet sind in Österreich immer noch 324.000 Kinder und Jugendliche. Sowohl mit unserer Benefizgala, als auch mit dem Benefizkonzert geben wir ein klares Statement ab: Das muss sich ändern.“

Benefizkonzert am 19. Juli mit Calexico und Erwin & Edwin

Aus diesem Grund geht am 19. Juli das Benefizkonzert „Nacht gegen Armut“ mit Calexico und Erwin & Edwin in der Arena Wien Open Air über die Bühne. Calexico werden mit ihrer großen Besetzung mit bis zu neun Gitarren und einem riesigen Instrumentarium eine dichte, Völker und Menschen verbindende Atmosphäre in die Wiener Arena zaubern. Als Support werden Erwin & Edwin auftreten – vier Musiker mit einer Mission: Funky Brass- und Elektronik-Klänge verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen! Mari Lang wird den Abend moderieren.

Mit dem Reinerlös des Abends unterstützt die Volkshilfe Menschen in Österreich, die in akuter Armut leben – vorrangig kranke oder benachteiligte Kinder, alleinerziehende Mütter und Väter sowie kinderreiche Familien. „Armut und Ausgrenzung haben viele Gesichter, führen aber immer dazu, dass Menschen in ihrer Würde beschädigt und ihrer Lebenschancen beraubt werden. Wir alle sind für eine soziale gerechte und menschliche Welt verantwortlich – das ruft die Nacht gegen Armut jährlich in Erinnerung.“ (Margit Fischer)

Neues Video zu „Another Space“

Ende Jänner erschien das bereits neunte Calexico Album „The Thread That Keeps Us“ und stieg europaweit in die Albumcharts ein, hierzulande sogar wieder in die Top Ten. Nach zwanzig Jahren besinnen sich Calexico dabei durchaus wieder auf ihre kantigen Indie-Rock-Wurzeln und thematisieren in ihren Songs die Ängste und das Unbehagen des Lebens in turbulenten Zeiten. Nun wurde ein neues Video zu „Another Space“ veröffentlicht, mit dem man sich schon auf das Konzert am 19. Juli einstimmen kann:

Jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!