Nick Cave & The Bad Seeds auf Skeleton Tree-Tour

Endlich ist es offiziell: Am 1. November werden Nick Cave & The Bad Seeds in der Wiener Stadthalle spielen!

Erstmals kommt das österreichische Publikum dann in den Genuss, Songs des neuen – von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeierten – Albums “Skeleton Tree” live zu erleben. Und natürlich wird die Band auch Klassiker und zahlreiche andere Stücke zum Besten geben. Die Setlist von ihrem letzten Konzert in Perth, Australien ist hier einsehbar.

Als eine der meist gefeierten Bands der heutigen Zeit, haben Nick Cave & The Bad Seeds bisher über 5 Millionen Alben weltweit verkauft. Ihr Einfluss ist tief und weitreichend und sie bleiben eine der kraftvollsten und spannendsten Künstler unseres Planeten. “Skeleton Tree”, ihr 16. Studioalbum, stieg in 8 Ländern auf Nummer 1 der Charts und erreichte weitere 11 Top 5 und zahlreiche Top 20 Positionen. Das Werk bescherte der Band außerdem ihre bis dato höchste Chart-Position in UK.

Nick Cave & the Bad Seeds waren im Jänner 2017 in Australien und Neuseeland unterwegs, vom 26. Mai bis 29. Juni touren sie in Nord-Amerika und im Herbst ist dann Europa an der Reihe.

Für das Wien-Konzert am 1. November wird es bei uns ab 17. Februar, 10 Uhr die begehrten Karten geben – jetzt zum Ticketalarm anmelden, um den Vorverkaufsstart nicht zu verpassen!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!