Nova Rock 2014

Das größte Rockfestival Österreichs eröffnete gestern seine Pforten! Auch !ticket war live vor Ort! Hier ein paar Eindrücke:

Birth Of Joy begeisterten mit Rock aus vergangenen Zeiten. Beim Interview waren die Holländer etwas müde, was man ihnen nach 12 Stunden Fahrt mit dem Tourbus auch nicht verdenken kann.

BirthOfJoy2

Black Stone Cherry, Südstaatenrock par excellence! Chris und Ben erzählten uns von ihrer Heimat Kentucky …

BlackStoneCherry1

John Humphrey, Drummer von Seether, war zu Späßen aufgelegt!

Seether lustig

Steel Panther waren mehr als nur lustig, aber das ist man von ihnen ja gewohnt 😉

IMG_3339

Stevie D. und Xavier von Buckcherry, erzählten uns von ihren schrägsten Auftrittsorten.

IMG_3341

John Cooper von Skillet, ließ uns ein bisschen in den Welt des Christian-Rock hineinschnuppern.

Skillet

Samu Haber (Sunrise Avenue) hier noch ganz aufgeregt, nur wenige Stunden vor seinem Live-Auftritt mit David The Hoff.

IMG_3343

Die Jungs von der britischen Rockband Blitz Kids haben ihre ganze Jugend miteinander in der Band verbracht und haben spaßige Geschichten auf Lager.

Blitz kids klein2

Auch mit Björn von Mando Diao gab’s ein Stelldichein. Dabei erzählt er !ticket unter anderem von „Sweet Wet Dreams“ und dem neuen Album „Aelita“. Übrigens: am 24. November sind die Schweden in der Wiener Stadthalle zu sehen!Mando Diao klein

The Offspring feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bandjubiläum. Gitarrist Noodles kann das noch immer nicht ganz glauben.IMG_3345

Auch live hat es ordentlich gekracht!

 

Irie Révoltés
kleinirie

The Prodigy

kleinprodigy

SeetherKleinSeether

Slayer

kleinslayer

Steel Panther

kleinSteel

Ghost

Ghost_klein

Iron Maideniron maiden klein

Sunrise Avenue

samu klein

Awolnationawolnationklein

Soundgarden

Chris klein

 

Für manche DAS Highlight des heurigen Nova Rocks, für andere eine Enttäuschung. Fakt ist: If you hassel the Hoff, you’re going to Hoffpital :)

hasselklein2

 

Live-Fotos: !ticket, oeticket.com / Patrick Pfirrmann, Astrid Radner

Redaktion: Astrid Radner, Petra Albrecht

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!