AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die oetCARD
1. Herausgeber
Das oetCARD Programm ist das Kundenvorteilsprogramm der CTS Eventim Austria GmbH (Marke oeticket.com), Heumühlgasse 11, A – 1040 Wien, FN 142099w, ATU 405 98 509.

2. oetCARD Kundenvorteilsprogramm
Alle Vorteile und Vergünstigungen durch die oetCARD sind für Teilnehmer an keinerlei Verpflichtungen gebunden. Mit seinem Antrag im oeticket-Blog beantragt der Kunde die Einrichtung einer oetCARD-Nummer und Kundenkarte, mit welcher der Kunde die Vorteile in Anspruch nehmen kann. Die Vorteile werden erst nach Erhalt der Bestätigungsmail im vollem Umfang freigeschalten. Der Betrag für die jährliche Umsatzrückerstattung kann nur bei Kauf im Webshop von www.oeticket.com gesammelt werden und gilt nur bei Anmeldung mit der im Anmeldeprozess angegebenen E-Mail-Adresse. Pro Webshop-Kundenkonto ist nur eine oetCARD möglich.

2.1. Ermäßigungen
Die ermäßigten Tickets sind nach Maßgabe der Verfügbarkeit unter www.oeticket.com/oetCARD oder über die Suche des oeticket-Webshops mit dem Suchbegriff „oetCARD“ abrufbar. Zur Freischaltung der Rabattstufe muss der oetCARD Kunde seine oetCARD-Nummer während des Bestellprozesses eingeben. Nachträgliche Rabatte o.ä. sind nicht möglich.

2.2. Umsatzrückerstattung
Je Kundenkonto und oetCARD erfolgt jeweils am 31.12. eine Abrechnung der Umsatzrückerstattung für das abgelaufene Kalenderjahr (ab dem Datum der oetCARD Anmeldung). Die Aufladung der Karte mit dem Gutschein erfolgt bis Mitte/Ende Jänner des Folgejahres. Die Gutschrift ist bis zum 30.06. des Kalenderjahres einzulösen, welches dem abgerechneten Kalenderjahr folgt. Andernfalls verfällt die Gutschrift und der oetCARD Inhaber kann keine Ansprüche geltend machen. Die Gültigkeit, Laufzeit und Höhe der Gutschrift kann unter www.oeticket.com/oetCARD abgefragt werden. Die oetCARD Umsatzrückerstattung wird in Form einer Gutschrift über die oetCARD selbst abgerechnet.

2.2.1. Berechnung der Rückerstattung
Nach erfolgreicher Anmeldung zur oetCARD (nach Erhalt des Bestätigungsmails), werden 2% des gesamten gebuchten und bezahlten Webshop-Warenkorbwertes (www.oeticket.com) eines Kundenkontos eines Kalenderjahres zur Berechnung herangezogen. Stornierungen, nicht bezahlte Aufträge, Bestellungen vor Anmeldung zur oetCARD, Bestellungen über Partnerwebshops oder direkte Verlinkungen (Affiliates) o.ä. werden bei der Berechnung der Gutschrift nicht berücksichtigt.

2.3. Weitere Vorteile: Preisvorteil beim Jahresabo „!ticket, Österreichs Eventmagazin Nr.1“
oetCARD Kunden können das Monatsmagazin !ticket im vergünstigten Abonnement bestellen. Dieses Angebot ist nicht auf bestehende Abonnements übertragbar. Pro oetCARD ist nur ein Jahresabo möglich. Das Jahresabo verlängert sich nach zehn Ausgaben automatisch, sofern es nicht mindestens 8 Wochen vor der letzten Ausgabe eines Abonnement-Jahres schriftlich an oetCARD@oeticket.com gekündigt wird. Der jeweils gültige Abo-Preis für oetCARD Kunden ist auf www.oeticket.com ersichtlich.

3. Gültigkeit der Karte
Die Gültigkeit der Karte endet mit Ablauf des auf der Karte angegebenen Monats und Jahres. Die Verwendung einer ungültigen Karte ist unzulässig.

4. Verlust oder Diebstahl der oetCARD
Verlorene oder als gestohlen gemeldete oetCARDs werden kostenlos mit der zum Zeitpunkt der Ersatzkartenerstellung verfügbaren Gutschrift ersetzt. Der oetCARD Inhaber muss den Verlust bzw. Diebstahl sofort schriftlich an oetCARD@oeticket.com oder eingeschrieben an CTS Eventim Austria GmbH, Heumühlgasse 11, A-1040 Wien melden.

5. Missbrauch, Übertragung & Rückgabe
Die oetCARD bleibt Eigentum der CTS Eventim Austria GmbH und kann bei Missbrauch durch den jeweiligen Inhaber, Beendigung des Vertragsverhältnisses oder Einstellung des oetCARD Programms jederzeit zurückgefordert werden. Die Übertragung der oetCARD oder von Ansprüchen aus dem oetCARD Programm durch den jeweiligen Inhaber ist ausgeschlossen. Insbesondere ist die Zusammenlegung der Umsätze verschiedener oetCARDs nicht möglich.

6. Kündigung & Widerruf
Das Vertragsverhältnis kann jederzeit vom oetCARD Kunden ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, von der CTS Eventim Austria GmbH unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat an die zuletzt bekannt gegebene Email-Adresse des oetCARD Kunden schriftlich gekündigt werden. Bei Beendigung des Vertragsverhältnisses verfallen die Ansprüche aus der oetCARD, wenn sie nicht innerhalb von sechs Monaten ab Zugang der Kündigungsbestätigung geltend gemacht werden. Die oetCARD ist unverzüglich zurückzugeben.

Widerrufsrecht
Kunden können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Bestätigungsemail zur Anmeldung zum oetCARD-Programm. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:
CTS Eventim Austria GmbH
Postfach: oetCARD
Heumühlgasse 11
A-1040 Wien

7. Änderungen der Kundendaten
Änderungen der Anschrift, des Namens oder sonstiger im oetCARD-Antrag gemachter Angaben sind unverzüglich und schriftlich an oetCARD@oeticket.com zu senden.

8. Systembedingte Änderungen
Die CTS Eventim Austria GmbH behält sich vor, jederzeit Verbesserungen und Änderungen der Vorteile, die die oetCARD gewährt, vorzunehmen, gegenüber einem Verbraucher iSd § 1 KSchG jedoch nur, wenn diesem die Verbesserung oder Änderung zumutbar ist, besonders wenn sie geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist, sowie bei höherer Gewalt oder Ausfall der Technik die Gutschrift vorübergehend auszusetzen.

9. Datenspeicherung
oetCARD Kunden stimmen zu, dass die CTS Eventim Austria GmbH ihre Kundendaten für interne Werbezwecke nutzen darf. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. oeticket ist berechtigt anhand der kollektiven oetCARD Einkaufsdaten auszuwerten und nachzuvollziehen, welche Angebote und Informationen für oetCARD Kunden besonders interessant sind. Mit der Registrierung zum oetCARD Programm, wird der kostenlosen Zusendung von oetCARD Newslettern und anderen Eigenprodukten (zB Probeexemplare !ticket Magazin) zugestimmt. Der Auswertung sowie der Nutzung der Daten für die genannten Marketingzwecke kann jederzeit durch eine schriftliche Mitteilung an oetCARD@oeticket.com oder an die Postadresse (CTS Eventim Austria GmbH, Heumühlgasse 11, 1040 Wien) widersprochen werden.

10. Änderungen & Ergänzungen
Änderungen und/oder Ergänzungen zu den Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

11. Allgemeines & Ausschluss
Gerichtsstand ist Wien. Unternehmer iSd § 2 UStG können nicht Inhaber der oetCARD sein.