“Ovo”: das artistische Ei von Cirque du Soleil

Im Oktober 2017 ist es soweit: Cirque du Soleil taucht zusammen mit seinem Publikum in Salzburg zum 25-jährigen Jubiläum mit “Ovo” in die geheimnisvoll-schrille Welt der Insekten ab.

Dort, wo es nur so vor Leben wimmelt, fleißige Insekten ihrer Arbeit nachgehen, kriechen oder flattern, ist die neue Arena-Show des kanadischen Zirkus der Sonne verortet. Sie gibt ihrem Publikum Einblicke in das einzigartige Ökosystem zu unseren Füßen. Hierbei wird jene verborgene Welt enthüllt als ein sensibler, schräger, lauter genauso wie ruhiger, friedlicher als auch chaotischer Lebensraum für Sechs-, Acht- bis Tausendfüßler – als ein Zyklus nicht enden wollender Energie und Bewegung.

Die Artisten erkunden dabei mit ihren schillernden, an natürlichen Formen angelehnten Kostümen (gleiches gilt für das Bühnenbild) die Lebensräume dieses chaotisch-vielfältigen Ökosystems. Die menschengroßen Insekten halten beispielsweise für einen Moment inne, als sie ein mysteriöses, großes Ei – das letztlich das Geheimnis des Lebens birgt – in ihrer Mitte entdecken oder ein sonderbarer Fliegenmann ihren Lebensraum betritt und sich eine Marienkäferdame sofort in ihn verliebt.

Das portugiesische “Ovo” (zu Deutsch: Ei) ist nicht nur als zeitloses Symbol namensgebend für die Jubiläumsshow, sondern zieht sich als roter Faden durch das Spektakel. “Ovo”  ist ein Nest voll an Akrobatik und Komik, eine packende Inszenierung als rasantes, farbenfrohes als auch skurriles Kaleidoskop. Es ist eine herrliche Unterhaltung für die ganze Familie, das eine ungeheure artistische Vielfalt in Perfektion, eingebettet in einen Kosmos des großen, kontrastreichen Krabbelns, bietet.
Ein Kosmos, bei dem eines gewiss ist: bei jeder neuen Aufführung – wenn die (Zirkus-)Sonne wieder aufgeht – beginnt auch jener lebendige Zyklus mit all seinen bunten und einzigartigen Individuen erneut.

Cirque du Soleil begann mit der Vision einer Gruppe von Straßenkünstlern, wie moderner Zirkus aussehen kann. Inzwischen hat sich das Ensemble zu einem globalen, in Quebec ansässigen, Unternehmen entwickelt, das artistische Unterhaltung auf höchstem Niveau präsentiert.
Bisher haben mehr als 160 Millionen Zuschauer in rund 400 Städten in über 60 Ländern die Produktionen des Cirque du Soleil bestaunt.
(Quelle: lskonzerte.at/cirquedusoleil.com)

Jetzt Tickets sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!