Pearl Jam – Lightning Bolt

Pearl Jam ist Pearl Jam ist Pearl Jam

Wenn man fragen würde, welche Band auch noch in 50 Jahren Kultstatus haben wird, dann zählen sie definitiv dazu! Seit über zwanzig Jahren bringen Pearl Jam Platten auf den Markt und bis dato war noch jedes einzelne Album ein kleines Meisterwerk.  Mit Lightning Bolt ist den Seattlern wieder etwas gelungen, das eindeutig auf die Liste „Alben des Jahres 2013“ gehört – unglaublich eigentlich, dass man nach so vielen Jahren noch immer sein musikalisches Niveau halten wenn nicht sogar immer weiter nach oben schrauben kann.

PJ LB black

Ein abwechslungsreiches Werk, wie auch die zwei veröffentlichten Singles zeigen: Mind Your Manners – ein schnelles, fast schon an Hardcore angelehntes – da auch unter drei Minuten – Stück, das vielleicht nicht sofort zum entspannten Zuhören einlädt. Mit Sirens kam als zweite Single eine Ballade, wie sie schöner eigentlich nicht sein könnte – lang, instrumental ausgefeilt und zu Eddie Vedders Stimme muss man ohnehin nichts mehr sagen.

Vom trist schönen, klavierlastigen Pendulum über das Rock ‘n‘ Roll angehauchte Let The Records Play – alles da. Die rockige Härte geht mir manchmal ein bisschen ab, da diesmal eher auf sanftere Klänge gesetzt wurde – vielleicht spielt hier auch Vedders Solokarriere eine Rolle, bei der er auch eher aufs Weiche setzt.

 

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!