Rainhard Fendrich im Stift Göttweig

Bald ist es soweit: Am Sonntag, 6. August 2017 gibt Rainhard Fendrich sein lang ersehntes Konzert im Stift Göttweig. Wir haben hier alle wichtigen Infos zur Show zusammengefasst.

Im Rahmen seiner “Schwarzoderweiß”-Tour gastiert Rainhard Fendrich mit seiner Band am Sonntag, 6. August 2017 im Stift Göttweig. Restkarten für die Show zu seinem aktuellen Album gibt es noch hier.
Um Ihnen ein optimales Konzerterlebnis zu gewährleisten, haben wir hier wichtige Tipps & Hinweise für Sie zusammengestellt.

Zeitplan:

17.30 Uhr Öffnung Abendkasse (Raab-Kaserne in Mautern)
18.30 Uhr Einlass
20.00 Uhr Konzertbeginn „Rainhard Fendrich“ (1. Teil)
ca. 21.00 Uhr Pause
ca. 21.30 Uhr Konzertbeginn „Rainhard Fendrich“ (2. Teil)
ca. 22.30 Uhr Konzertende
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Sicherheitsbestimmungen:

Aus Sicherheitsgründen ist die Mitnahme folgender Gegenstände verboten:

  • Rucksäcke, Koffer, Taschen größer als DIN A4 (Gürteltaschen sind erlaubt!)
  • Nietengürtel, Ketten, Ketten an Brieftaschen
  • Kameras, Audio- u. Videoaufzeichnungsgeräte (Mobiltelefone sind erlaubt!)
  • Flaschen, Dosen, Tetrapacks
  • Speisen in Verpackungen (Ausnahmen: aus gesundheitlichen Gründen mit ärztlichem Attest/entsprechendem Ausweis)
  • Notebooks, Tablet PCs, Selfie Sticks
  • Waffen, Messer, Sprays
  • Schirme, Fahnenstangen, Kisten, Hocker (Decken und Sitzkissen sind erlaubt!)
  • Feuerwerkskörper, Laserpointer, Gashörner
  • Helme, Fahrräder, Kinderwägen
  • Tiere aller Art

Bitte planen Sie aufgrund der verstärkten Sicherheitskontrollen genügend Wartezeit an den Einlässen mit ein!
Bitte nehmen Sie sich auf dem Gelände auch die Zeit zur Orientierung (z.B. Fluchtwege,Toilettenanlagen, Gastronomie usw.).

Anreise:

Mit dem Auto:

Autobahn A1 aus Richtung Wien (60 km) oder Salzburg (220 km) bis Knoten St. Pölten – Abfahrt Richtung Krems (20 km) bis Knoten Traismauer – Abfahrt Richtung Krems bis Abfahrt Mautern

Schnellstraße S 5 aus Richtung Wien (85 km) bis Knoten Traismauer – Abfahrt Richtung Krems bis Abfahrt Mautern

Am Veranstaltungstag ist die Zufahrt zum Stift Göttweig ganztägig gesperrt. Kostenlose Parkplätze für alle Konzertbesucher gibt es bei der Raab-Kaserne in Mautern (Kasernstraße 5, 3512 Mautern an der Donau).
Dort steht ein Shuttle-Service zum Stift zur Verfügung. Die Shuttlebusse verkehren ab 17.30 Uhr nonstop zum Festivalgelände und nach dem Konzert wieder zurück. Dieser Service ist für die Besucher des Konzerts kostenlos!

Mit der Bahn:

Von Wien und Salzburg: Westbahn bis St. Pölten – Bahnanschluss bis Paudorf bzw. Furth/Göttweig.
Von Wien: Franz-Josefs-Bahn bis Krems – Bahnanschluss bis Furth/Göttweig bzw. Paudorf, Busanschluss bis Stift Göttweig.

Wetter:

Für den 6. August wird derzeit strahlender Sonnenschein mit bis zu 27°C vorhergesagt. (at.wetter.com)

Das Konzert findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt.

Jetzt noch Restkarten sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!