Red Bull Air Race: Alle Infos zum Renn-Wochenende in Wr. Neustadt

Ein Renn-Wochenende voller Spannung und Entertainment steht bevor, wenn das Red Bull Air Race diesen Samstag und Sonntag in Wiener Neustadt Halt macht. Wir haben alle wichtigen Informationen zum Motorsport-Wettkampf zusammengefasst.

Flugakrobatik vom Feinsten, waghalsige Manöver und der Rausch der Geschwindigkeit: All das bietet das Red Bull Air Race am 15. und 16. September in Wiener Neustadt. In den niederösterreichischen Alpen und nahe der Hauptstadt Wien gelegen, ist Wiener Neustadt der perfekte Ort für die Rückkehr des Red Bull Air Race in sein Mutterland, wo vor 15 Jahren die Serie ihre Premiere feierte. Nicht nur dank der frischen Alpenluft hat das Rennen das Potenzial, eines der besten der Saison zu werden…

Anreise

Die Gäste erwartet ein spannendes Rennwochenende, wenn die 14 Master Class Piloten um das Podium des sechsten Stopps der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft kämpfen. Es wird ein spannungsgeladenes Wochenende mit Familienentertainment und perfekten Service geboten. Dazu gehört auch die direkte Erreichbarkeit des Veranstaltungsgeländes mit öffentlichen Verkehrsmitteln, eine direkte Anbindung an das hochrangige Straßennetz sowie ausreichend Parkplätze am Gelände.

Um Staubereiche zu vermeiden, wird zu einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln geraten. Züge und Busse fahren in verkürzten Abständen nach Wiener Neustadt, zum Veranstaltungsgelände und wieder zurück. Damit sind Sie unbeschwert, umweltschonend und wahrscheinlich auch schneller am Ziel und wieder zu Hause!

Um jedem die passende und zeitsparende An- und Abreise anzubieten, wurden folgende Anreisemöglichkeiten zusammengestellt:

Zug

Buchen Sie ihr Zugticket rechtzeitig online unter oebb.at. Vom Bahnhof Wiener Neustadt fahren Gratis-Shuttlebusse im zehn Minuten Takt zum Veranstaltungsgelände und zurück.

Bus regional

Das öffentliche Busnetz finden Sie unter postbus.at. Alle Buslinien sind ohne Einschränkung unterwegs. Weitere innerstädtische Busverbindungen: www.wnsks.at.

Park & Ride

In Wiener Neustadt gibt es mehrere Park & Ride Anlagen, von denen aus Shuttlebusse zur Veranstaltung fahren und Sie wieder zu ihrem Parkplatz bringen.

PKW

Wiener Neustadt ist über drei Autobahnabfahrten zu erreichen und vom Westen durch die Bundesstraße 17 erschlossen. Das gewährleistet kurze Wege von der Autobahn zum Veranstaltungsgelände. Wer ein Parkticket gebucht hat, folgt der Beschilderung aus allen Richtungen.

Besucher des AviatorClubs können ebenfalls am Gelände parken und folgen der entsprechenden Beschilderung. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Zufahrten und die Parkflächen aus unbefestigten Schotter- und Wiesengrund bestehen und die Nutzung der Zu- und Abfahrten und des Parkplatzbereiches auf eigene Gefahr erfolgt und keine Haftung für Schäden jedweder Art übernommen werden.

Anreise für Personen mit amtlichem, gültigem Behindertenausweis im Fahrzeug: Anreise wie AviatorClub Gäste, zur Einfahrt SÜD in der Badener Straße, entlang der Busspur zum gekennzeichneten Parkplatz.

Tipps:
Nutzen Sie Fahrgemeinschaften indem Sie Ihr Fahrzeug auslasten. So entlasten Sie den An- und Abreiseverkehr und sind schneller am Ziel.
Der Hitradio-Ö3-Verkehrsservice informiert Sie regelmäßig über die aktuelle Verkehrslage. Aber auch die kostenlose ASFINAG App liefert alle Informationen rund um Staus, Unfälle, Baustellen, Sperren und Rastmöglichkeiten.

Flugzeug

Der Flughafen Wiener Neustadt Ost LOAN steht aus allen Richtungen zur Verfügung. Details für Ihre Flugplanung unter www.loan-airport.at. Kontakt: loan-airport@diamond-air.at.

Fahrrad

Sollten Sie mit dem Rad aus dem Stadtgebiet zur Veranstaltung kommen, stehen Ihnen nahe des Haupteingangs Radabstellbereiche zur Verfügung. Leihfahrräder stehen Ihnen im Stadtgebiet auf folgenden Plätzen zur Verfügung: www.nextbike.at/de/niederoesterreich/standorte/.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass für abgestellte Fahrräder keine Haftung übernommen werden kann!

Geländeplan

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Zeitplan

Samstag, 15.09.: Qualifying Day

Einen aufregenden Tagesausflug mit der ganzen Familie, Freunden oder Kollegen erleben Sie am Qualifying Day. Wer einen Tag beim Motorsport-Event der Extraklasse verbringen möchte, bekommt am Samstag volles Entertainment und Spannung pur geboten.

Sonntag, 16.09.: Race Day

Am Race Day geht es für die Piloten um alles: Am Finaltag laufen die Piloten zur Höchstform auf und fliegen in dem spannenden Motorsport-Wettkampf um den Etappen-Sieg.

Den gesamten Zeitplan für das Renn-Wochenende finden Sie hier.

Hausordnung

Infos zu verbotenen Gegenständen, Einlasskontrollen, etc. entnehmen Sie bitte der Hausordnung.

Jetzt noch rasch Tickets sichern!

Tickets fürs Red Bull Air Race hier sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!