SAVING MR. BANKS

Ein erfolgsgewohnter Hollywoodproduzent (Walt Disney, gespielt von Tom Hanks), der seit 20 Jahren mit allen Mitteln das Lieblingsbuch seiner Töchter auf die Leinwand bringen möchte, trifft auf eine widerspenstige Romanautorin (Emma Thompson als P. L. Travers), die ihre geliebte Titelheldin nicht dafür freigeben will. Nach einer wahren Begebenheit zeigt Saving Mr. Banks die bisher noch nie erzählte Geschichte der explosiven Begegnung zwischen Hollywood-Größe Walt Disney und der australisch-britischen Autorin P. L. Travers, Schöpferin des beliebten Kinderbuches Mary Poppins und die zwei entscheidenden Wochen, in denen P.L. Travers und Walt Disney in Hollywood um Drehbuch, Musik und die Unterschrift unter den Vertrag ringen und klar wird, dass Mary Poppins für P.L. Travers weit mehr war, als nur eine fantastische Erfindung in einem wunderbaren Buch.

 

Plakat_SAVING_MR

alle Bilder © Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Saving Mr. Bank ist die gekonnt inszenierte Geschichte einer Leidenschaft rund um einen der schönsten Filme der Kinogeschichte: Unter der Regie von John Lee Hancock (Blind Side – Die große Chance, Die Entscheidung – Eine wahre Geschichte) brillieren in den Hauptrollen die zweifachen Oscar®-Preisträger Emma Thompson (Sinn und Sinnlichkeit, Wiedersehen in Howards End) und Tom Hanks (Captain Phillips, Cast Away, Forrest Gump, Philadelphia).
Ihnen zur Seite steht ein hochkarätiger internationaler Cast: Colin Farell (Minority Report, Total Recall), der Oscar®-nominierte und mit einem Emmy ausgezeichnete Paul Giamatti (Sideways, Das Comeback), Jason Schwartzman (Rushmore, Moonrise Kingdom), Emmy-Preisträger Bradley Whitford („The West Wing – Im Zentrum der Macht“, The Cabin in the Woods), die britische Schauspielerin Ruth Wilson (Lone Ranger, Anna Karenina), B.J. Novak („The Office“, Inglourious Bastards), Oscar®- und Emmy-Preisträgerin Rachel Griffiths („Six Feet Under“, Hilary & Chackie, Die Entscheidung – Eine wahre Geschichte) sowie die mehrfache Emmy-Gewinnerin Kathy Baker („Picket Fences – Tatort Gartenzaun“, Edward mit den Scherenhänden).

 

 

 

Mehr Infos zum Film: www.saving-mr-banks.de

Filmstart ist der 6. März, passend dazu verlosen wir 3 x 2 Kinokarten einzulösen in einem österreichischen Kino deiner Wahl.

Beantworte uns nur eine Frage:

Für welchen Film erhielt Tom Hanks seinen ersten Oscar?
Die richtige Antwort ist im Feld “Kennwort” einzutragen.

[customcontact form=2]

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!