Stermann und Grissemann: “Gags, Gags, Gags!”

5 Jahre nach ihrem letzten Kabarettabend “STERMANN” (2011) kehren Dirk Stermann und Christoph Grissemann mit einem neuen Programm zurück an die Orte der satirischen Begegnung.

gags-gags-gags-pressefoto-6-c-udo-leitner

Höhepunkts mitteleuropäischer Humorartistik: “Gags, Gags, Gags!”, so der Titel ihres neuesten Wurfes, feiert am 23. März 2017 im Globe Wien Premiere und geht auf Tour durch Österreich und Deutschland! 

Über “Gags, Gags, Gags!”

Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die “eigentlich zu gut für’s Fernsehen” (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom.
Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich aber nie ins kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit öden sozialdemokratischen Pointen.
Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung.

“Gags, Gags, Gags!”

“Ein Höhepunkt mitteleuropäischer Humorartistik” (Sir Peter Ustinov, noch zu Lebzeiten)

“Das Schlechteste nicht” (Jon Stewart)

“Wer?” (Bundeskanzler Christian Kern)

Tickets für “Gags, Gags, Gags!” –> hier entlang!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!