THE NAKED AND FAMOUS

Wenn der Name Neuseeland fällt, denkt man unweigerlich an das Fehlen von giftigen Tieren, Kiwis und Rugby. Der – im Vergleich zum 1.500 km (!) entfernten Australien – kleine Inselstaat kann aber mittlerweile mit einer ganz anderen Größe auftrumpfen: Seit Herr Der Ringe und der neuseeländische Regisseur Peter Jackson international gehypt wurden, ist auch von Neuseeland – und vor allem seiner traumhaften Landschaft – öfter die Rede.

Nun ist auf dem grünen Planeten noch etwas Großartiges aufgekeimt. Nackt haben wir sie noch nie gesehen. Berühmt sind sie schon – vor allem in ihrer Heimat. Es dauerte etwas, bis der Hype die abertausend Kilometer bis nach Europa zurücklegte, aber mittlerweile sind The Naked And The Famous aus diversen Ohrgängen nicht mehr wegzudenken. Die mittlerweile 3-jährige Single Young Blood ist noch immer nicht langweilig und passt ob ihrer Vielfalt an Sounds zu allen möglichen Stimmungen und deren Schwankungen: Egal ob mitschwingend im Bürostuhl (natürlich in der Mittagspause), oder gemütlich im Gedanken schwelgend auf der heimeligen Couch – da passt’s und hier auch. Das letzte Album ist dann schon eine Zeit lang her, dazwischen wurde uns die Zeit mit ein paar EPs, Live-Mitschnitten und Musikvideos versüßt. Aber – wie heißt es so schön? We want more!

 

Die Kiwis kommen! Und zwar am 8. November ins Wiener Gasometer!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!