Umjubelte Afrika! Afrika!-Premiere in Wien!

Es war ein Abend der Superlative. Gestern feierte die Neuinszenierung von Afrika! Afrika! ihre umjubelte Premiere in der Wiener Stadthalle.

Standing Ovations und frenetischer Applaus!

Choreograf Georges Momboye und ein Teil des Ensembles

Der Premierenabend von Afrika! Afrika! bestach durch unzählige Neuentdeckungen, aber auch neugestaltete Highlights der vergangenen Shows und der eindrucksvollen LED-Wand. Nicht zu vergessen der lebensgroße afrikanische Elefant „Dumbo“, der seit heuer mit auf Tour ist (erschaffen in den Werkstätten des Star-Puppen- und Figurengestalters Michael Curry). Zur Show selbst: Die Leitung der von André Heller erschaffenen Show „Extravaganz“ hat sein langjähriger Choreograf und Weggefährte Georges Momboye übernommen. Schon nach der Weltpremiere in Berlin im Jänner urteilte der Berliner Tagespiegel über Momboyes Regiearbeit: „Regisseur Georges Momboye hat André Hellers Idee, den Kontinent des Staunens in seinen artistischen Facetten auf die Bühne zu bringen, genial weiterentwickelt.“ (Der Tagesspiegel, 25.01.201)

Afterparty und 45.000.- Euro an Menschen für Menschen

Im Anschluss an die Show feierten bekannte Gesichter wie TV-Größe Chris Lohner, Ex-Skistar Rainer Schönfelder, Model Patricia Kaiser, ORF-Unterhaltungschef Edgar Böhm, Designer JC Hoerl, Ö3-Newcomer Luke Andrews, Baulöwe Richard Lugner, Adabei Christina Lugner, Schauspielerin Gabriela Benesch, Schauspieler Serge Falk, Moderator Reinhard Jesionek, Schauspieler Reinhard Novak, Kabarettist Herbert Steinböck, Künstler-Managerin Marika Lichter, die über 84 Artisten und den Wien-Auftakt von Afrika! Afrika!. Aber auch die Spendenscheck-Übergabe des Veranstalters an „Menschen für Menschen“ sorgte für einen ganz besonderen Moment. Veranstalter Walter Egle übergab „Menschen für Menschen“-Vereinsvorstand Rupert Weber persönlich einen Scheck von 45.000.- Euro mit den Worten: „An einem Abend wie heute auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht wie uns, ist wichtig!“

Platin Award für Walter Egle

Ein weiterer Glanzmoment des Abends war die Verleihung des Platin Awards von oeticket-Chef Christoph Klingler an Afrika! Afrika!-Veranstalter Walter Egle. Bei der Aftershowparty wurde Egle der renommierte Award für 800.000 verkaufte Tickets für Afrika! Afrika! überreicht. Somit ist Afrika! Afrika! die erfolgreichste Family-Entertainment-Show aller Zeiten. „Dieser Preis ist eine ganz besondere Ehre für mich und mein Team,“ zeigt sich LSK-Chef und Veranstalter Egle überglücklich. „Ich freue mich wirklich unglaublich. Eine schöne Bestätigung!“

oeticket-GF Christoph Klingler und LSK-GF Walter Egle

Termine & Tickets

Afrika! Afrika! gastiert noch bis zum 1.Mai in der Wiener Stadthalle F. Karten sind hier erhältlich! Nächster Tour-Stopp ist im Festspielhaus Bregenz ab 09.05.

Afrika! Afrika! – Tickets

Jetzt Tickets sichern!

 

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!

[i]
[i]