Waves Vienna Festival: Alle Infos

Bald findet Wiens Club- & Showcase-Festival bereits zum 6. Mal statt. Damit auch alles glatt läuft, haben wir die wichtigsten Infos nochmals zusammengefasst.

waves-blogFestival Warm-Up

Täglich von 18-19 Uhr gibt es Free Drinks, Snacks und Videos in der Warm-Up Lounge in der Währinger Straße 66. Zutritt haben alle Besitzer von Festival- und Tages-Pässen – Achtung: der Platz in der Lounge ist begrenzt!

Mobile App & Timetables

Die Timetables für das gesamte Festival sind online auf der Waves Vienna Website abrufbar:
Außerdem ist die Mobile App für iOS und Android (powered by GoLive) gratis in den jeweiligen Stores verfügbar.

Waves Specials

In zahlreichen Shops und Restaurants rund um das WUK bekommt man mit dem Festival-Bändchen Vergünstigungen für Kaffee, Pizza, Kuchen und sogar 25% Rabatt beim offiziellen Festival-Ausstatter Carlings.
Infos gibts hier.

Ticket Exchange

Alle Tickets müssen beim Ticketing im Festival Centre (WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien) in Festival-Bänder umgetauscht werden.

Die Öffnungszeiten des Ticketings sind wie folgt:

Donnerstag: 16-00 Uhr
Freitag: 09-00 Uhr
Samstag: 16-00 Uhr

Update-Line-up-News

Cid Rim ersetzt Gold Panda: Da GP seine Gigs auf Grund von Problemen mit dem Pass absagen muss, kann er auch am Donnerstag am Waves Vienna 2016 leider nicht auftreten. Dafür wird der großartige Cid Rim den Slot am Donnerstag um 23:15 auf der Ottakringer Stage übernehmen.

Allgemeines

Von 29.9. bis 1.10. macht das Festival Waves Vienna den neunten Wiener Gemeindebezirk zum Hotspot für Musikschaffende und Musikfans aus aller Welt. Rund einhundert Acts werden in der Festivalzentrale, dem WUK, und in Off-Locations wie dem Café Weimar, dem Schubert-Theater (sonst ein Puppentheater) oder dem Festsaal des Amtshauses auftreten. Das Entdeckerfestival bietet neuen internationalen und heimischen Künstlern eine Bühne. Gleichzeitig sind etablierte Gruppen wie Gold Panda (UK) oder We Are Scientists (US) im genrereichen Line-Up vertreten. Des weiteren zählen eine hochkarätig besetzte Conference, Workshops, ein Label Markt und der Music Hackday zum Programm des österreichweit einzigartigen Festivalkonzepts.

Zur Einstimmung:

https://www.youtube.com/watch?v=BES5strCsVI

Noch keine Tickets? Hier rasch sichern!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!