🇦🇹 ALIVE #3: „So rockt das Leben“

Up Close

Beim dritten ALIVE von oeticket werden Monokay, Pure Chlorine und Up Close am 18. November die ((szene)) rocken.

Am 18. November geht die Event-Reihe ALIVE von oeticket unter dem Motto „So rockt das Leben (88.6 Spezial)“ in der ((szene)) mit Monokay, Pure Chlorine und Up Close in ihre dritte Runde.

Eröffnen werden den Abend Monokay aus dem Burgenland. Das Trio versteht sich mit ihrem dynamischen Stilmix als Sprachrohr der Generation Z und klingt dabei, wie wenn etwa Placebo am Donaukanal oder in den Wiener Stadtbahnbögen groß geworden wäre: Irgendwo zwischen Indie und Alternative taucht man hier in eine Generation ein, die von Emotionen und gesellschaftlichen Wirren gebeutelt wird – zwar nur für die wenigsten Fragen Antworten parat hat, sie aber zumindest stellt.

Hierauf folgen Pure Chlorine aus Wien, die bereits die „#newnormal“-Edition von ALIVE zum Highlight geraten haben lassen: Aus ihrem launigen, dabei vitalisierenden Alt-Pop sticht insbesondere die kess-verwegene Attitüde, die wir sowohl in Stimme wie auch Inhalt finden, hervor. Auch Pure Chlorine tauchen ein in die Gedankenwelt der Post-Millennials, sprechen eingewoben in unglaublich fesselnden Hooks die Themen an, die unsere Zukunftsgeneration bewegen.

Beschlossen wird der Abend von Up Close aus Niederösterreich, die soeben den 88.6-Bandcontest für sich entscheiden konnten. Mehr als gerechtfertigt, denn das Quartett agiert tatsächlich auf internationalem Niveau und würde auch problemlos in jedes Stadion der Welt passen: Mit feinfühligem Gesang und elegischen aufbäumenden Klängen gelingt es ihnen nicht nur, große Emotionen zu transportieren, sondern sie verstehen auch, pointiert dunklere Kontraste zu setzen.

Das Konzert wird unter den tagesaktuell gültigen Coronaregeln für Wien abgehalten werden. Tickets sind bei oeticket.com erhältlich.