Andrea Berg in Klagenfurt: Wichtige Infos

Am Samstag ist es soweit: Schlagerkönigin Andrea Berg kommt für ein exklusives Open-Air-Konzert ins Wörthersee Stadion. Wir haben alle wichtigen Infos für Sie zusammengefasst.

Lageplan:

Anreise:

Wir bitten alle Besucher früh genug anzureisen und auch genügend Zeit für den Einlass und die Sicherheitskontrollen einzuplanen.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

All jene, die stressfrei und umweltschonend zum Konzert möchten, reisen mit den Zügen der ÖBB an.

Mit den Buslinien 85 und 60, Station „Zaungasse“ kommen Sie bequem zum Wörtherseestadion. Den Routenplaner der Stadt Klagenfurt finden Sie hier.

Das Konzertticket gilt als Fahrschein für die STW Busse!

Anreise mit dem Auto:

Von der Südautobahn A2 kommend, nehmen Sie die Abfahrt Klagenfurt West – über die Wörthersee Südufer Straße und den Südring gelangen Sie zum Stadion. Eine direkte Zufahrt zum Stadion ist nicht möglich, ausgenommen sind Personen mit besonderen Bedürfnissen. Der Parkplatz Stadion ist reserviert für Reisebusse und dient als VIP- und Behindertenparkplatz.

Wir empfehlen folgende Parkflächen rund um das Stadion:

  • Parkplatz Autobahn
  • Parkplätze Minimundus 1- 3
  • Parkplatz am Südring
  • bei den Parkplätzen der Universität sowie
  • bei der Messe

Verbotene Gegenstände:

Um lange Wartezeiten bei den Sicherheitskontrollen zu vermeiden, bitten wir Sie auf große Rucksäcke und Taschen zu verzichten!

Wetter:

Am Abend gibt es in Klagenfurt überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken bei Temperaturen von 17 bis 22°C. (wetter.com)