🇦🇹 Andreas Vitasek: nominiert für den NESTROY 2021

Andreas Vitasek

Andreas Vitasek, der zur Zeit mit „Der Herr Karl“ im Rabenhof gastiert, wurde für den NESTROY 2021 nominiert.

Foto: Udo Leitner

Wir freuen uns über die Nominierung von Andreas Vitásek für den NESTROY 2021 in der Kategorie „Publikumspreis“!

Wie bereits in den letzten Jahren hat die Jury des NESTROY-Preises je fünf beliebte Schauspielerinnen und Schauspieler nominiert, die vom Publikum gewählt werden sollen.

Für den NESTROY-ORF-III-Publikumspreis 2021 stehen heuer folgende Schauspielerinnen und fünf Schauspieler zur Wahl: Verena Altenberger, Maria Bill, Chris Lohner, Ulli Maier, Sophie von Kessel, Jan Bülow, Lars Eidinger, Johannes Krisch, Franz Pätzold und Andreas Vitásek.

Die Abstimmung startet am Montag, dem 8. November, unter http://tv.orf.at/orfdrei und endet am Samstag, dem 20. November, um 23:59 Uhr. „Kultur Heute“ stellt täglich ab Montag, dem 8. November, um 19:45 Uhr die Nominierten mit Kurzporträts vor. Die diesjährige NESTROY-Gala, veranstaltet vom Wiener Bühnenverein, findet am Sonntag, 21. November 2021, ab 19:30 Uhr im Theater an der Wien statt. 

Andreas Vitásek ist derzeit mit seinem Programm „Der Herr Karl“ live im Rabenhof Theater in Wien zu sehen. Tickets gibt es bei oeticket.com.