Be Live: neues Projekt von oeticket

BeLive

Mit Be Live hat oeticket ein neues Projekt ins Leben gerufen, um Menschen, denen das Schicksal übel mitgespielt hat, unvergessliche positive Momente zu ermöglichen.

Veranstaltungen lösen oft besondere Emotionen aus und gehören für viele Menschen als Ausgleich zum Alltag dazu. Für einige Personen sind solche Erlebnisse jedoch kaum/nicht oder nur schwer realisierbar. oeticket hat nun mit Be Live ein neues Projekt ins Leben gerufen, um auch ihnen unvergessliche Momente zu ermöglichen.

Gerade für Menschen, denen das Schicksal mitgespielt hat, ist es wichtig, auch außergewöhnliche und unvergessliche positive Momente zu erleben. Deswegen hat oeticket gemeinsam mit impactory.org, der größten Spendenplattform Österreichs, den Be Live Fonds ins Leben gerufen. Durch ihn können wir Menschen, die sich aufgrund unterschiedlicher Umstände aktuell in einer schwierigen Lebenslage befinden, Kultur ermöglichen.

Jedes Quartal unterstützt der Be Live Fonds zu einem bestimmten Themenschwerpunkt, um gemeinsam eine besondere Zeit im Rahmen eines Eventbesuchs für deren Klient:innen zu organisieren. Dabei stellt Impactory den Kontakt zu Sozialen Organisationen her und leitet die Wünsche an Be Live weiter. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern versuchen wir diese im vollen Umfang umzusetzen.

Unter bit.ly/oetbelive können Sie uns mit Ihrer Spende helfen, Menschen, die in unserer Gesellschaft besonders dringend Hilfe brauchen, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern: Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir es, etwaig anfallende Kosten wie Anreise, Unterkunft und Babysitter, die nicht durch Kooperationen gedeckt werden können, ebenfalls zu arrangieren.

Was bereits geschah

Zum Auftakt der Be Live Fonds brachte oeticket gemeinsam mit der Make-A-Wish-Foundation® Österreich den kleinen León zum Formel 1 GB in Spielberg. León ist ein aufgeweckter, lieber und kommunikativer 8-jähriger Junge, der an einem Gehirntumor leidet. Sein Herz schlägt schon sehr lange für die Formel 1 und so war sein Herzenswunsch schnell formuliert: einmal bei einem Formel 1-Rennen live dabei sein. Als er endlich die Tickets für den Formel 1 GP in Spielberg in den Händen halten durfte war er überwältigt, begeistert und voller Vorfreude auf den Besuch. León kam am Tag des Rennens gar nicht mehr aus dem Staunen heraus und wurde laut seinen Eltern zum glücklichsten Kind der Welt gemacht. Das besondere Erlebnis war für León auch ein richtig gelungener Start in die Sommerferien.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner