Bela B von Die Ärzte veröffentlicht Debütroman

Bela B

Am 25. Februar veröffentlicht Bela B Felsenheimer von Die Ärzte seinen Debütroman „Scharnow“ bei Heyne Hardcore. Es wird eine große Lesereise folgen.

Bela BBela B Felsenheimer, geboren 1962 in West-Berlin, ist Schlagzeuger, Gitarrist, Komponist und Sänger, Schauspieler, Synchron-und Hörbuchsprecher, war Comicbuch-Verleger und hatte eine eigene Radiosendung. Bekannt ist er vor allem als Mitglied der Punkrock-Band Die Ärzte. Als Autor hat er bisher einige Kurzgeschichten veröffentlicht und ein Filmdrehbuch verfasst. Bela B hat ein Faible für die Welt jenseits der Metropolen und Szenekneipen. Er liebt das Skurrile, das Bizarre, das sich auch in der Provinz finden lässt. Seine Figuren sind aus dem Hier und Jetzt, kämpfen mit Versorgungsängsten und Verschwörungstheorien. Und mancher verfügt über übermenschliche Fähigkeiten. Wer dabei an Douglas Adams denken muss, liegt so falsch nicht. Letztlich ist es natürlich auch eine Zustandsbeschreibung der deutschen Seele. „Scharnow“ – Erscheinungstermin am 25. Februar – ist sein erster Roman:

In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, ist der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, ein mordlustiges Buch richtet blutige Verheerung an, und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen stark macht, ist auch die Liebe nicht weit.

Bela B

Markus Naegele, Verlagsleiter bei Heyne Hardcore, freut sich schon auf diesen Leckerbissen:

Bela B. Felsenheimer ist eine Instanz in Sachen besonderer Geschmack und politischer Haltung. Für uns hat er bereits das Vorwort zur Lemmy-Autobiografie verfasst, das Hörbuch zu John Nivens „Kill Your Friends“ gesprochen und etliche Lesungen für Heyne bestritten. Und in seinem Debütroman sprudelt er über vor originellen Ideen und hat dafür liebenswürdige, aber keineswegs harmlose Figuren erfunden, die dem Leser viel Spaß bereiten. Wir freuen uns jetzt schon auf die Lesungen.

Aktuell sind nur Termine in Deutschland bekannt, darunter am 31. März im Münchner Volkstheater. Gerüchte sagen, dass Bela B mit „Scharnow“ im Mai auch nach Österreich kommen soll … Wir halten euch am Laufenden!

Der Beitrag gefällt dir? Jetzt teilen!