Birdy veröffentlicht EP „Piano Sketches“

Birdy

Birdy ist zum „erwachsenen Bird“ gereift und präsentiert als Vorbote zur neuen Platte bereits am 6. November ihre neue EP namens „Piano Sketches“.

Vier Jahre sind seit der Veröffentlichung von Birdys letztem Album „Beautiful Lies“ vergangen – vier Jahre, in denen sie sich weitestgehend aus dem Scheinwerferlicht zurückgezogen hat, still und heimlich an neuer Musik arbeitete und sich nun, 24-jährig und damit gar nicht mehr so „Birdy“ als vielmehr ein erwachsenes „Bird“, bereitmacht, neue Musik zu veröffentlichen.

Im kommenden Jahr soll es ein ganz neues Album von der Britin geben, vorab gibt sie uns mit einer EP aus „Piano Sketches“ einen Eindruck ihres aktuellen Schaffens. Die vier Songs erscheinen am 6. November, als Vorboten gibt es „Open Your Heart“ und „Island Lights“.

Ich habe die letzten paar Jahre mit den Aufnahmen eines neuen Albums verbracht. Es wird kommendes Jahr erscheinen und ich freue mich unglaublich, es mit der Welt zu teilen. Ich habe eine Menge Musik geschrieben, auf die ich so stolz bin, die aber womöglich normalerweise nicht das Licht der Welt erblicken würde – ich werde diese reduzierten Tracks über die kommenden Monate vor dem Album veröffentlichen.

Birdy

Die vier wunderschön gefertigten Songs der EP zeigen, wo Birdy heute als Musikerin und Künstlerin steht – ihr schwebender, flimmernder Gesang legt sich über ihre wunderschönen Piano-Skizzen und fördert ihr großes künstlerisches Selbstbewusstsein zutage – es ist eine ausdrucksstarke und aufrichtige Rückkehr zum puren Piano, eine Kunst, die Birdy seit dem Alter von 8 Jahren zu meistern lernte.

Die größten Stars und das Beste aus über 75.000 Events - jetzt für den OETICKET-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben!